warum werden proteine erst nach längerer hungerzeit zur energiegewinnung herangezogen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erst werden Kohlenhydrate verstoffwechselt (bringt schnell Energie), dann Fette (bringt viel Energie unter hohen Sauerstoffverbrauch) und anschließend Proteine (als letzte Ressource).

Sind Kohlenhydrate und Fette ausrechend vorhanden, sind Proteine für den Katabolismus (Energiestoffwechsel) zu "kostbar" und dienen so nur dem Anabolismus (Baustoffwechsel).

LG

aniabla 21.03.2012, 20:33

Vielen dank :)

0

Was möchtest Du wissen?