Warum werden Hummer lebendig gekocht?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hummer empfinden sehr wohl schmerzen.Sie haben auch nicht die Fähigkeit in einen Schockzustand durch Schmerzen zu kommen,wie zB Säugetiere.Wer Hummer ißt,sollte sich darüber im klaren sein.Hier kannst du einiges nachlesen:

http://www.peta.de/web/hummer_sind.410.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabyShay
15.07.2010, 14:54

OHHHH MEIN GOTT!bin ich froh,dass ich noch nie Hummer gegessen habe!!!Tausendmal Danke Pinsel1!!

0
Kommentar von Schotenknipser
15.07.2010, 16:49

Das ist lächerlich, was auf der Peta-Seite steht! Man muss genau lesen. Hier geht es mitnichten um irgendwelche Beweise! Da ist eine Meeresbiologin eines x-beliegen Meeresinstitutes der PERSÖNLICHEN MEINUNG, dass die Hummer dabei Schmerzen empfinden.... typisch Peta: Unqualifizierte Hetze ohne wissenschaftliche Substanz!

0

Du braucht Dir keine Sorgen zu machen, wegen großer Unterschiede zu Säugern, spürt der nichts davon, das wissen auch Tierschützer. Schmeckt hervorragend, wenn man Meeresfrüchte/Fisch mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilaNachtkatze
15.07.2010, 14:55

Quatsch quatsch quatsch! Klar spürt der das!!! Vorallem in so billigen Restaurants, wo die die armen Viecher zum Teil auf den Grill hauen!

0

damit sie besonders frisch sind. wenn sie erst noch eine weile tot vor dem kochen rumliegen, sind sie nicht mehr appetitlich, da der tote körper bitterstoffe bildet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als "Frischegarantie". Wenn sie ins kochende Wasser geschmissen werden, dann ziehen sie im Todeskampf ihren Körper zusammen um sich verzweifelt vor der tödlichen Hitze zu schützen. Diese typische Form des toten Tieres garantiert dass er "frisch" ist und nicht schon Stunden oder Tage rumliegt.

lg, BabylonPunk :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen, weil Hummer schnell schlecht wird und er so natürlich am frischesten ist - zum andern könnte ich mir vorstellen, dass es schwieriger ( und qualvoller) für so ein gepanzertes Tier wäre, es anders zu töten. Die werden Kopf voran ins kochende Wasser geworfen und sind sehr schnell tot.

Und sie schmecken echt lecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil man den Hummer nicht töten kann ohne seine Panzerung zu verletzen, nur beim kochen bleibt sie ganz

noch ne info über hummer: weibliche hummer brauchen keinen Deckel beim kochen, sie ziehen andere mit in den tod.männliche hingegen brauchen einen deckel weil sie sich gegenseitig helfen und eine leiter bauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabyShay
15.07.2010, 14:40

Traurig..ich werde es lieber lassen,das ist echt schrecklich!

0
Kommentar von user489
15.07.2010, 14:40

Jaja, so sind sie die Weiber^^

0

Er wird ja nicht lebendig gekocht sondert ist ziemlich schnell tot wenn man ihn ins siedende Wasser wirft - was es natürlich nicht besser macht. Für mich persönlich das gleiche was man mit allen Tieren macht. Töten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabyShay
16.07.2010, 14:55

Mona,hast du dir das Video angeschaut?

0

Schalentiere werden immer lebend ins kochende Wasser getan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabylonPunk
15.07.2010, 14:39

Ja eben- warum?

0

WEil sie dadurch frisch zubereitet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie werden lebendig gekocht, weil dann der Panzer die rote Farbe erhält und sich Hummer-Esser einbilden, diese roten Tiere am Teller haben zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TitanMC
15.07.2010, 14:39

auch wenn du sie kochst und sie tot sind, wird die schale rot

0

Deine Frage gefällt mir.

Ergänzend: Muscheln, Krebse und Langusten teilen das gleiche Schicksal.

Warum ein Töten mit Stromstoß nicht möglich ist, weiß ich auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das lieber sein - es ist grausame Tierqäulerei >:( Wenn du es mit deinem Gewissen vereinbaren kannst, dann tu's.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil er sonst zu schnell ungenießbar wird... Glaub ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoermirzu
15.07.2010, 14:45

Wenn der Panzer auf ist, ist ein garen im eigenen Saft nicht mehr möglich. In Gegenden wo man Lobster als Arme Leute Essen aus dem Meer fischt, werden sie auch direkt in die Glut gelegt und gegart; ist sehr fein.

0

Ist doch blödsinn was Du erzählst, der lebende Hummer wird ins kochende Wasser geschmissen, so wie er da drin eintaucht ist er weg vom Fenster, er merkt nicht mehr das er gekocht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pinsel11
15.07.2010, 14:47

Das ist eben ein ganz großer Irrtum.Sie durchleben die Schmerzen so lange,bis das Nervensystem zerkocht ist.

0
Kommentar von Miezekatze32
15.07.2010, 14:49

ich hoffe, du hast recht :-))

0

dem kann man entgegentreten, wenn man gefrorene schwarze hummer kauft. gefrorene rote hummer sind ebenfalls lebend im kochtopf gelandet, schwarze getötet und eingefroren. beim kochen wird er dann trotzdem rot...

so kaufe ich auch langusten und alles andere...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?