Warum verstehen Menachen denen was schlimmes richtig passiert ist, das leben viel besser?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey. Eine Freundin von mir hat sich vor knapp einem Jahr das Leben genommen. Wieso ich oft darüber nachdenke wie gut es mir eig geht? Weil ich umgeben von Freunden bin, wenn mir danach ist. Weil ich sonntags in meinem Bett liege, Pizza esse, allein bin und TV schaue und den tag genieße, weil ich weiß, dass sie das schon lange nicht mehr konnte, weil ihr Kopf immer voll von Sorgen war. Weil ich mich auf der Arbeit so dermaßen aufrege und mir die Augen ausheulen könnte, aber im Endeffekt macht dies mein Leben aus. Weil ich meine kleinen Cousinen sehe und weiß, meine Freundin war auch mal so jung, frei und unbeschwert. Weil ich meinen Freund habe, der mich in den Arm nimmt wenn er merkt etwas stimmt nicht, und weil ich weiß, ihr hätte das so gut getan... Es sind die Kleinigkeiten. Grillen an einem lauen Sommerabend. Wem gefällt das nicht?? Einfach mal die Seele baumeln lassen. Heiße Schokolade, dicker Pulli, beste Freundin und ein guter Film, wenn es draußen schneit und stürmt. Das ist so selbstverständlich. Dich für die war es das nicht. Und eben deswegen nehme ich solche DInge eher wahr als früher... Weil die simpelste Sachen was ganz ganz besonderes sind!

Perfekt ausgedrückt !!!

0

Wenn es keine schlechten Zeiten gäbe, wüsste man die guten nicht zu schätzen. So wie man sich nach einem Gewitter ganz besonders freut, wenn die Sonne wieder kommt.

eine bezaubernd beschriebene antwort, DH

0

wenn menschen etwas trauriges / schlimmes in ihrem leben erlebt haben, sich aus der misslichen lage herauskämpfen mussten / herrausgekämpft haben, bekommen durch die vielen gedanken und fragen zur misslichen situation ein ganz anderes denken für das / ihr leben, werden bescheidener, freuen sich auch über kleinigkeiten, über hilfreiche zuwendungen...

menschen wie z.b. paris H., die immer im luxus gelebt haben, können gar nicht nachvollziehen, was an schwierigkeiten das leben mit sich bringen kann, welche stärken man zum überleben entwickelt - weil ihnen immer die verantwoprtung für ihr leben und tun abgenommen wird...

und selbst, wenn sie mal mist bauen, sind sie so mit rückendeckung versorgt - irgendjemand wird den fehler schon ausbnügeln - dass sie nie in die situation kommen, aus ihren fehlern oder schlimmen ereignissen etwas lernen müssen... lg

Was möchtest Du wissen?