Warum vergilbt Rauhputz?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

in 3 Monaten vergilbt kein Putz, auch nicht vom kochen oder den Kerzen. Der Putz selbst war wohl zu alt oder von minderer Qualität. Schau mal auf die Tüte, ob da Reinweis draufsteht oder absolutweis

Auf einen Rauhputz setzt sich Staub, Kochdunst, Heizungsluft und vieles mehr ab, genau so wie auf Tapeten, beim Rauhputz kommt aber noch die größere und rauhe Struktur dazu. Auf die Qualität des Putzes kommt es auch an. LG murkeltimo

rauputz vergilbt durch alle möglichen ablagerungen, dies kann nicht nur vom rauchen entstehen, kochen gehört auch dazu, selbst die algemeine luftfeuchtigkeit in zusammenhang mit staub kann dazu führen.

jupp komm auch vom kochen oder vom kondens, kerzen, duftstäbchen, duftöl usw. von der sonne kann das nicht kommen, weil sonne eigentlich bleichen sollte ;-)

Hmm. wenn es ein AcrylPutz( auf Acrylbasis) ist passiert genau das Gegenteil in der Sonne,bzw.Licht er wird gelb.So wie auch Acrylfugen immer eingilben! Wird dir nichts anderes übrig bleiben als die Wand nachzustreichen. Hier ist es dann egal was für eine Farbe du nimmst.

Dankeschön. Ja, ich glaube etwas anderes wird uns nicht übrigbleiben. Kann ich durch das anstreichen weiteres nachgilben verhindern? LG C

0
@Coralyn

es könnte eventuell mit Lotusfarbe verhindert werden, aber ganz sicher mit Weiskalk! Weiskalk lässt sich jedoch etwas schwierig auftragen und Lotusfarbe kenne ich in dieser Beziehung nicht und denke das es damit gehen könnte die ist aber enorm teuer. Weiskalk ist saubillig.

0

Was möchtest Du wissen?