Warum verbindet Musik die Menschen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

klar verbindet Musik. Wenn es einen neuen Song gibt, mit dem echten Ohrwurmfaktor sozusagen, dann summt es z.B. jeder vor sich hin und man freut sich einfahch, dass andere Menschen, mit denen man vll. gar nichts zu tun hat, das selbe Gefühl hat. Oder wenn es z.B.ein schneller, fröhlicher Song ist, dann freuen sich die Menschen gemeinsam, genause, wenn es ein langsamer, trauriger Song ist, weinen oder trauern die Menschen gemeinsam, und das verbindet.

Weil Menschen Fantasie haben. Wenn ein Lied gespielt wird, welches sie mögen stellen sie sich passende Sachen dazu vor, die sie sich wünschen oder passiert sind. Wenn sie das Lied dann nochmal höhren verbinden sie das sofort wieder mit den Dingen welche sie das letzte mal damit verbunden haben

Musik ist die Sprache der Seele und somit fühlen sich Menschen, denen die gleiche Musik gefällt, auch irgendwie seelenverwandt.

Was möchtest Du wissen?