Warum streiten sich Weihnachten soviel Familien immer Heiligabend oder tun Sie das nicht?

10 Antworten

Das ist traurig , aber wahrscheinlich streiten sich deine Eltern nicht nur am heiligen Abend. Und warum kommen diese Onkel und Tanten ( werden sie eingeladen ? ) wenn sie sich nicht benehmen können. Weihnachten ist doch kein Saufgelage !

Sorry, aber Eure Familie ist da leider eine unrühmliche Ausnahme von dem normalen Heiligabend der anderen.

Bei uns wird viel erzählt, auch mancher Blödsinn, aber sicherlich liegt keiner besoffen in der Ecke, weil er es nicht aushält.

Feiert das kommende Jahr einfach OHNE Alk und alles wird gut. Und wenn die das nicht mitmachen wollen, einfach nicht mehr einladen. Es geht auch ohne solche Trunkenbolde.

1

Mein Vater ist ja leider auch nicht besser ... und ich kann das leider nicht bestimmen.

0

Das Problem ist so alt, wie die Menschheit. Abgesehen davon, dass es Weihnachtsfeiern so lange noch nicht gibt, haben sich die Menschen immer zerstritten, wenn sie lange nicht zusammen waren.

Weihnachten, wenn man sich nach längerer Zeit mal wieder trifft, ist Konflikt vorprogrammiert, weil man sich zwischenzeitlich nicht ausspricht und eventuelle Streitfragen vorab geklärt hat.

Weihnachten nun kommt jeder mit guten Vorsätzen und hohen Erwartungen zu Besuch. Es soll schön werden, die mitgebrachten Geschenke sollen Bewunderung auslösen und jederdenkt nun für sich, dass ihm doch Anerkennung für die gut gemeinte Gabe gebühre.

Wenn nun ungelöste Probleme (die es in Familien wohl immer geben wird) unterschwellig zu unangemessenen Reden führen, dann knallt es sehr schnell. Dazu gehört nicht viel und das Theater beginnt eigentlich schon nach der Geschenkübergabe. Manche wissen das und versuchen entweder zu entkommen, indem sie den Raum verlassen, oder in die innere Immigration gehen und sich besaufen oder indem sie sich ordentlich bekriegen.

Man könnte das fast als normale menschliche Reaktion bezeichnen. Wer kann heutzutage schon mit Konflikten umgehen ?

Du kannst daraus lernen, dass die Welt kein Wunschkonzert ist, es immer wieder solche Situationen gebn wird und dass Du es vielleicht anders oder besser machen willst.

Es gibt Konzepte dafür und wenn mal will redet man vor einem Fest schon mal mit der Verwandtschaft, um das Schlimmdte zu verhindern. Lass Dir nicht die Stimmung vermiesen - es ist alles menschlich ! .

1

Danke für deine Antwort. Es ist wiklich viel dran was du schreibst ! Ich werde mir noch die schnell die Rüne zu rauchen und dann höre ich auch nix mehr vom Krach der gerade immer lauter wird. Ich glaube wenn wir nicht so ein 10.000 m² Grundstück hätten waäre die Polizei wegen Ruhe störung bestimmt schon bei uns egal Gute Nacht ^^

0

Nur aus anstand zum Geburtstag vom Onkel gehen?

Hi
Mit m 18. lebe bei meiner Mutter. Meine Eltern sind demnach geschieden. An sich habe ich mit der Familien meines Vaters (Tante Onkel Cousine etc.) nur auf Familienfeiern was zu tun.
Nun wurde ich von meinem Onkel zum Geburtstag eingeladen. Ich sehe aber keinen Grund dahin ersten hat er mir zu meinen Geburtstag nicht mal gratuliert und mit meiner Tante komme ich auch nicht klar und meine Cousine und Cousen muss ich nicht zwangsweise wieder sehen.
Macht es Sinn nur aus anstand hin zu gehen oder soll ich s lassen?
Bitte begründen
Danke Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Vorteile eines Kaufes eines sogennanten Merches?

Ich bin 14. Ich will ein Merch von meinem Lieblingsyoutuber zu weihnachten bestellen. Nur mein Vater "erlaubt"es mir nicht, bzw. Er will nicht dass ich es kaufe. Seine Agrumente sind,

-dass er ein YouTuber ist und deshalb das Geld nicht "verdient" -er solle lieber gescheit arbeiten gehen um was zu verdienen

Ich habe gesagt dass das ganze Geld geld nicht er bekommt, sondern auch die Firma/Unternehmen und nur einen teil davon bekommt er (dachte es würde seine meinung ändern)

Ihr merkt schon, meinen Vater interessiert das Geld, das wir dafür ausgeben. Aber nicht der preis ist wichtig, sondern die person, von der ich es kaufe. Ich habe auch schon gesagt: "Wieso sollte ich meinen Lieblingsyoutuber nicht unterstützen? Dann bekomme ich das merch und er bekommt etwas von dem geld ab. Dann haben wir beide was davon" aber er will seine meinung nicht ändern

Habt ihr Argumente, die dafür sprechen, das Merch zu kaufen?

...zur Frage

Familie hat einen Hass auf mich?

Hi. Es ist gerade eine Phase (hoffe ich) in der mich meine Familie "hasst". Es ist sehr komisch, ich erzähle es euch mal.

Also: Ich liebe meine Familie und geh immer zu ihren Geburtstagen zB. Und "gebe Ihnen auch Liebe" also sie wissen dass ich sie nicht hasse oder so. Dann gibts meine Schwester. Sie geht nie zum Beispiel zu Geburtstagen von meinem Onkel/Tante oder Großeltern  und "mag" sie nicht wirklich, also ich weiß nicht wie ich es erklären soll, also sie "juckt" es nicht so was die tun oder ob's Ihnen nicht gut geht. Sie macht auch mit Ihnen nie was.

Soll nicht arrogant wirken aber meine Familie mag mich mehr als meine Schwester weil sie ein schlechter Mensch ist.

Aber zurzeit "hassen" mich meine zwei Onkel, und auch meine 2 Tanten. Aber meine Mutter und Vater nicht, sondern nur die "äußeren" Verwandten also Onkel und so.
Ich bin letztens mit meiner Mutter und meiner Schwester zu meinem Onkel gegangen. Er sagte zu meiner Schwester "siehst hübsch aus" danach sagte er zu mir "aber du nicht". Ich hatte schon ab dem Zeitpunkt keinen Bock mehr dort zu sein... Mit jedem redet er ganz normal außer mit mir. Ich habe gefragt ob er mir eine Banane geben kann, er sagte "Hol's dir doch selber". Meine Schwester hat davor gefragt und ihr hat er's gegeben und meiner Mutter auch, außer mir, da musste ich's selbst holen obwohl ich mich in seiner Küche gar nicht auskenne... Beim Abschied sagte er zu uns "Schönen Tag euch noch, außer dir...", (sagte er zu mir) und er nennt mich oft ein Mädchen, KEINE AHNUNG WIESO... Also er sagt vor meinem Namen "Frau" aber dann korrigiert er sich wieder... also so: "Frau Kevin, ehhhhh Herr Kevin" (mal angenommen ich heiße Kevin)

Wieso beleidigen/hassen die mich bzw. Mein Onkel? Er antwortet immer sehr ignorant oder wütend auf meine Fragen, als hätte ich etwas falsch im Leben gemacht...Kann mit einer weiterhelfen? Er hasst nur mich, also alle anderen behandelt er normal.

...zur Frage

Warum/Wie feiern nicht religiöse Menschen Weihnachten (wenn (!) sie es feiern)?

Diese Frage ist weder als Verurteilung nicht religöser Menschen gedacht, noch will ich wissen ob jemand nun Weihnachten feiert oder nicht.

Mir geht es schlicht darum wie jemand feiert (die Betonung liegt nocheinmal auf WENN er dies tut!), wenn er eben nicht an einen Gott "und diesen Kram" glaubt.

Mir selbst wurde als Kind z.B. erzählt man feiert Weihnachten weil Jesus geboren ist und so weiter... Dann kam eben das "Christkind" und iwann war auch noch der Weihnachtsmann im Spiel. So ganz überblickt hab ich das nicht - war mir aber auch egal.

Wie erklärt ihr euren Kindern, warum ihr Weihnachten feiert (und nochmal: ich möchte nicht hören das ihr es nicht feiert^^), wenn ihr nicht an den religiösen Kram glaubt?

Ist dann der Weihnachtsmann das Thema? Und wieso feiert man das dann überhaupt? Wieso bekommt man selbst und das Kind Geschenke? (wenn man denn schenkt an Weihnachten...)

Ich frage deshalb weil ich selbst Weihnachten für Kinder recht schön finde, aber selbst nicht weiß ob ich meinen Kindern da mal mit der Bibel kommen will..

Die Frage entstand eben aus reiner Unwissenheit darüber wie es andere Familien so handhaben. Mir geht es hier vorallem um den Aspekt "Warum bekommt man Geschenke an Weihnachten". Bringt man hier trotzdem Jesus ins Spiel? Wie handhabt ihr das?

Puhh.. ich hoffe das war verständlich genug ;-)

Vielen Dank für hilfreiche Antworten und Erfahrungsberichte!

...zur Frage

Wie verbringt Ihr eure Feiertage im Dezember?

Hallo,

mich interessiert es sehr, wie Ihr eure Feiertage im Dezember verbringt. Schon viele Jahre habe ich Bauchschmerzen, wenn der Dezember kommt. Die meisten feiern die Feiertage mit der Familie oder mit dem Partner.

Wie auch dieses Jahr verbringe ich leider die Feiertage alleine, das tut ganz schön weh. Meine Freundin wird sicher mit der Familie die Feiertage verbringen, das machen die meistens jedes Jahr so, bei mir ist es leider nicht möglich (Das hat seine Gründe, bitte nicht fragen).

Im der Studentenbude ist sicher alles voll, aber in der Wohnung hier wird es schnell langweilig, meistens lerne ich um die Zeit. Was macht Ihr? Seit Ihr auch mit dem Partner oder der Familie?

Bis dahin.

Marc

...zur Frage

Weihnachtsgeschenke für 3 Monate alte Babys?

Habt ihr eure Babys etwas zu Weihnachten geschenkt oder nicht? Meine Frau möchte den Kleinen etwas unter den Weihnachtsbaum legen und ich finde es albern. Haben uns deswegen bereits gestritten.

Wie habt ihr es gemacht. Die Kleinen (Zwillinge) sind an Heiligabend 3,5 Monat alt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?