Warum springen Lemminge die Klippen runter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das machen sie so überhaupt nicht. Der Mythos stammt unter anderem von einem Disneydokumentarfilm bei dem sehr getrickst wurde. Teilweise war es gar keine richtige Dokumentation. Die Lemminge wurden auf eine Drehbare Scheibe gesetzt und über diese Klippe getrieben.  Sie gehen zwar auf Wanderung und überqueren dabei auch größere Wasserflächen aber sie begehen keinen Massenselbstmord auch wenn viele Tiere bei so einer Wanderung sterben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Überpopulation zu vermeiden... ist wohl bei den kleinen Rackern so genetisch veranlagt! Außerdem haben sie Spaß daran, zumindest bis zu dem Zeitpunkt des "Aufschlags"! ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merkur700
05.02.2016, 21:29

Sorry, ist wohl ein Mythos... Das Netz sagt es gibt keinen "Massenselbstmord" bei den Lemmingen!!!!!

0

Tun sie nicht. Das ist ein Mythos aus der Tierwelt, der seinen Ursprung in dem Walt Disney- Film  "White Wilderness" hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merkur700
05.02.2016, 21:19

Tun sie das nicht?? 

0

Was möchtest Du wissen?