Warum sollte ein Junge nicht zurückschlagen, wenn ein Mädchen ihm in die Eier tritt?

4 Antworten

Wenn sie wirklich getroffen hat, bist du dazu ohnehin nicht mehr in der Lage.

Aber anzeigen wegen Körperverletzung darfst du sie - völlig egal ob sie ein Mädchen ist oder nicht.

Ich meine damit, warum genießt sie mehr Schutz davor, zurückgeschlagen zu werden, als ein Junge, der genauso gewalttätig war?

Sie ist doch ein genauso schlechter Mensch, und sie hat einen Menschen verletzt, der nicht weniger Wert ist als ein Mädchen... also wieso wird da ein Unterschied gemacht, selbst wenn das Ergebnis genau das gleiche ist?

Bei einem Jungen hieße es, er verdient es, zurückgeschlagen zu werden...

0

Keiner würde es einem Mädchen vorwerfen, wenn sie einem Jungen in die Eier treten würde, nachdem er sie geschlagen hat... Andersrum ist es eine komplett andere Geschichte, obwohl es gar keinen Unterschied macht, wer mehr Muskeln hat, wenn sie auf die Eier zielt

0

Warum sollte er es nicht später tun? Wenn er wieder aufstehen kann? Oder wenn es nicht so feste war, dass er nicht mehr stehen kann?

0

Ich würde zuhauen, warum soll ich mich schlagen lassen? Wenn sie mich schlägt/tritt bekommt sie es eben zurück

Weil beim männlichen Geschlecht folgendes eingbläut wurde:

Schlage niemals Frauen.

Das haben die Feministinnen den Männern eingebläut damit sie die Weltherrschaft an sich reißen können

0

Das ist eine Erklärung, aber keine Rechtfertigung. Warum sollten Jungen schlechter behandelt werden?

0
@Wabongo

Hab nie gesagt, dass es eine Rechtfertigung ist.

Ich bin eh der Meinung, dass Gewalt allgemein mist ist. Dabei spielt es für mich keine Rolle, ob diese von einem Mann an eine Frau oder von einer Frau an einen Mann ausgeübt wird.

Und wenn die Frau grundlos anfängt, sollte sich auch der Mann wehren dürfen.

0

Was möchtest Du wissen?