Warum Socken übern Gipsbein?

6 Antworten

Hallo Iris,

das dürfte daran liegen, dass die Zehen dann vor Kälte geschützt werden.

Ich habe den Socken immer drübergezogen, wenn es Winter war (hatte im Winter 2014 einen Gips). Als ich dieses Jahr von April bis Juni einen Gipsfuß hatte, trug ich eigentlich nur selten einen Socken überm Gips... eigentlich erinnere ich mich nur an eine Geburtstagsfeier an einer Waldhütte, wo es abends kühler wurde und ich dann einen dunkelblauen Socken den ich extra mitgenonmmen hatte über den Gips zog.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Versuch mal den Dreck unter einem Gips zu entfernen. Den soll die Socke abhalten. Der Dreck kann zu Scheuerstellen und offenen Wunden unter dem Gips führen.

wenn du 6 wochen das bein nicht bewegen würdest wäre dir auch kalt an der stelle wo es offen ist, weil der fus einfach nicht bewegt wird und deshalb kalt bleibt ;) auch wegen dreckt trägt man eine socke wie die anderen schon gesagt haben ;)

Ich hatte im Februar selbst bei minus 10 Grad die Zehen immer nackt und bin gar nicht auf die Idee gekommen einen Socken übern Gips zu ziehen. Auch weil es einfach blöd aussieht .

0
@EP2fan

Eitel ....., nicht wirklich denn dann wäre ich ja nicht bei minus 10 Grad im strengsten Winter nur mit Hot pants und Gipsbein von den Zehen bis zur Hüfte raus gegangen und sogar in den Winterurlaub gefahren .

0

Aus Temperaturgründen ? Oder , weil die Zehen - und auch die - nägel schlecht zu pflegen sind .

Damit sie nicht frieren. Vielleicht haben die auch unschöne Nägel!

Ich hatte selbst bei minus 10 Grad im Februar nicht ein einziges mal einen Socken an. Die Zehen waren sogar im Winterurlaub nackt , erfroren habe ich nicht. Da mein Gips von den Zehen bis zur Hüfte ging konnte ich sogar nur Hot pants tragen . Habs überlebt .

0
@Gina02

Jo ;-) irgendwie fand ichs halt cool , war ja der Hingucker .

0
@Iris1978

...und alle hatten Mitleid mit Dir, gelle? Grins!

0
@Gina02

... und die Harten kommen in den Garten :-)))

PS. Paßt gar nicht zu Gips, aber es reimt sich. Und alles was sich reimt, sagt Pumuckel, das ist gut. Alte bayrische Weisheit :-))) ♥

0

Was möchtest Du wissen?