Warum sind viele Bodybuilderinnen intimrasiert oder haben sogar eine Glatze?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke weil sie erkannt haben wie viele Vorteile eine Glatze gegenüber Haaren hat.

Außerdem sieht eine Frau mit Glatze viel besser aus als eine Frau mit Haaren.

eine Glatze hat beim Sport sehr viele Vorteile. Danke für das Kompliment

1

Seh ich genauso! Mit diesem ganzen "feministischen" Mist kann ich nichts anfangen -ebensowenig mit Haaren die für mich zumindest aufm Kopf/Achseln nur zum Weglasern oder Rasieren taugen...

0

Auch wenn die Frage schon älter ist. Ich denke, es gibt 2 Varianten.

  1. Die Frau findet es schön. Da sage ich: Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß dabei.
  2. Haarausfall aufgrund von Anabolika. Da ist oft die Glatze zweckmäßiger. ZB die spanische BB, die du genannt hast, trägt auch oft Perücke. Das geht halt einfacher, wenn du dann gleich alles abrasierst. Nataliya Kuznetsova hat auch Haarausfall. Die arbeitet aber mit Extensions und einer geschickten Frisur um das zu kaschieren.

Ei der Intimrasur denke ich, das liegt an den knappen Posingsuits. Und, wenn man schon rasiert, kann man das auch mitnehmen.

PS: Nataliya ist, wie du, auch nicht klein. Die hat aber sehr viel Masse. (bezogen auf deine aktuellere Frage)

ich denke schon, dass Steroide bei einer Frau Haarausfall verursachen. so weit würde ich nie gehen

0
@shinydome
so weit würde ich nie gehen

Das habe ich auch nicht behauptet und wollte es auch nicht unterstellen. Dir gefällt die Glatze. 👍🏼 Ich wollte nur sagen, dass es für manche Bodybuilderinnen aufgrund der Steroide notwendig ist bzw die beste Alternative ist, Glatze zu tragen, auch wenn es ihnen nicht gefällt.

0

Gibt auch genug Bodybuilderinnen mit Haaren. Ich denke, die meisten machen das wegen dem praktischen Nutzen.

Du hast es selbst und weißt nicht, warum es so viele haben? Respekt^^

ich rasiere mir die Glatze aus freien Stücken und nicht weil ich es wegen Haarausfall tun sollte

0

Was möchtest Du wissen?