Warum sind Seemeilen und Landmeilen unterschiedlich lang?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist genau umgekehrt :Seemeilen sind 1,8 km und Landmeilen 1,6 km. Seemeilen werden in Knoten gemessen. Das geht auf eine Geschwindigkeitsmessung zurück, die in der frühen Seefahrt entstanden ist. Man hat ein geknotetes Tau bei Fahrt seitlich am Schiff zu Wasser gelassen und die Knoten gezählt, die in einer bestimmten Zeit ins Wasser gezogen wurden. Meilen an Land gründen sich auf dem englischen Inch System.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 011100
31.03.2012, 14:29

Seemeilen werden nicht in Knoten gemessen,sondern in Seemeilen Die Seemeile ist eine Entfernung,und Knoten= Geschwindigkeit.Seemeile/Stunde= Knoten.punkt

0

Was möchtest Du wissen?