Warum sind Jungs +13 so pervers?!?!

7 Antworten

Najaa jungs 13+ sind in der Pupertät. In der Pupertät werden Hormone ausgestossen. Ergo jungs 13+ sind Hormon-gesteuert (was überhaupt nicht schlecht ist! Unperverse jungs ab 13 sind etweder keine jungs oder eunuchen ;) ) Diese Hormongesteuertheit wandelt sich dann ab 16, 17 - 20,26 in schwanz-gesteuertheit um und wird spätestens mit 30-40 wieder einigermassen normal. Bei frauen kann es allerdings sehr ähnlich sein...

Das Fremdwort heißt PuBertät und hat mit "Pupsen" nichts zu tun!

1

Keiner kann uns Jungen richtig verstehen ;) ich denke mal sie haben erstes mal davon gehört. Das finden sie jetzt alle lustig und andere machen mit und die mädchen finden sie abstoßend. Das legt sich wenn einer allein mit Mädchen trifft, kann er nicht mehr pervers sein oder über 15 ist. Alleine sind sie vernüftigt und zusammen pervers :D

Ist normal in dem Alter. Ich war genau so.

Ich empfind das gar nicht als so schlimm ich finds eilich auch ganz witzig.

Sie sind am Anfang der Pupertät da ist das normal außerdem sind wir Mädchen auch nicht besser.

Wenn du dich mit einem Jungen alleine triffst wirst du merken das er das nicht macht, das ist nur in der Gruppe so. Später wenn das alles worüber sie jetzt Scherze machen für sie normal geworben ist hören sie auch langsam aber sicher auf damit.

Du hast es erkannt, bingo. Jetzt versuche, damit zu leben ...

Was möchtest Du wissen?