Warum sind in den meisten Kraftfahrzeugen die Motoren schräg eingebaut, hat das einen Hintergrund oder ist es nur dafür da, dass der Motor ruhiger läuft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Grund ist ganz einfach: Es wird gemacht um Bauhöhe zu sparen, der Motor passt einfach unter eine flachere Haube. Bei Geländewagen oder Lieferwagen bei denen es auf den Platz nicht so ankommt werden Motoren senkrecht verbaut. Bei Motorrädern sieht die sache etwas anders aus, bei stark geneigten Zylindern kann man die Ansaugstutzen in einer Linie gerade zum Einlassventil anbauen, das bringt mehr Leistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwo müssen ja die vielen "Zusatzaggregate" wie Lichtmaschine, Wasserpumpe, Unterdruckdosen, für die hydraulische Unterstützung von Lenkung und Pedalerie untergebracht werden. Gleichzeitig sollen die Karren genügend "Knautschzone" für schwerere Kollisionen im Frontbereich haben. Nebenher sind vorn auch die Ausgleichsbehälter für Kühl-und Bremsflüssigkeit, sowie der Wassertank für die Scheibenwaschanlage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist, das der Motor bei einem Frontal Aufprall unter den Wagen gedrückt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schräg verbaut passt der Motor besser unter flache Hauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inwiefern schräg eingebaut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tim3457
10.02.2016, 21:51

Ja bei den BMW's z.b Ist ja wenn man vorm Auto steht der Motor leicht geneigt. Ich meine nicht ob der Motor quer oder längs verbaut ist sondern die Neigung hmm Ich überlege grade wo es sowas noch gibt..

Achja bestes Beispiel im Motorrad bereich dort ist der Zylinder auch immer nach vorne geneigt!

0

Was möchtest Du wissen?