Warum sind Immobilien/Grundstücke so verdammt teuer?

7 Antworten

Angebot und Nachfragen. Es gibt auch Ecken in Deutschland, da gibt es Schnäppchen über Schnäppchen, weil keiner da hin will. In anderen Ecken, wo jeder wohnen will, ist es dann halt teuer.

Die Nachfrage bestimmt den Preis.

Hohe Nachfrage = hoher Preis. Niedrige Nachfrage = niedriger Preis

Das kommt auch darauf an wo du eine Immobilie kaufst. Du zahlst zB. für eine 2 Zimmer Wohnung in der Berliner Innenstadt den Gleichen Preis, wie für ein Haus in einem Industriegebiet abseits der Grossstadt.

Ganz Europa ist teuer, USA auch. Wo günstig ist ist Südamerika und Thailand. Preisregelung ist immer Angebot und Nachfrage und natürlich auch die Währungsstärke und Baukosten.

Weil es so viele Käufer bzw. Interessenten gibt.

Was möchtest Du wissen?