Warum sind etliche Ärzte mehr am Geld als am Patienten interessiert?

16 Antworten

Weil Menschen nun mal egoistisch sind, sie denken zu aller erst an ihr eigenes Wohl, bevor sie sich Gedanken um andere machen. Wäre es anders, würde es auf der Welt nicht so grauenvoll zu sich gehen.

Hallo! Es ist die Natur des Menschen nach Gewinn zu streben - warum sollte das bei Ärzten anders sein.

Meistens vertraut der Patient dem Arzt und schon ist die Versuchung groß. Und wir haben leider ein System das da viel zulässt.

Übrigens gibt es da auch noch die besseren Ärzte, alles Gute.

Dank einen deinen Kommentare Unten, kann ich ein Erklärungsversuch starten. Kein Entschuldigung.

Krankenhauser werden Heut´zu Tage von Manager geführt und sie sollten dafür sorgen dass Profit gemacht wird.

Also werden Sachen gemacht die viel Geld einbringen. Die Ärzte MÜSSEN kleinheimlich beigeben wenn sie weiter ihren Gehalt bekommen wollen.

Das war ein Aspekt.

Private unterlassene Ärzte, besonders Spezialisten, wählen sich ein Gebiet die möglich viel Geld einbringt. Ist nicht verwerflich solang es genug Spezalisten in alle Bereiche gibt.

Außerdem, auch wenn sie viel Geld verdienen, müssen sie auch als Privatmann und meistens Arbeitsgeber erstmal Kosten begleichen. Wie jeden Unternehmer.

Dass es schwarze Schafe gibt ist nichts neues. Gibt überall.

Dazu kommt dass ein Erstniederlassung oder ein Übernahme von ein Praxis nicht gerade billig ist.

Und das gute und moderne Medizin ziemlich teuer ist.

Es entschuldigt das System und die Leute die davon profitieren nicht.

Ist nur ein Erklärungversuche.


Meinen Sie wirklich, dass ein Arzt sein Fachgebiet vom zu erwartenen Einkommen abhäig macht? So ein Leben stelle ich mir sehr öde vor und dann dürfte es einige Fachgruppen nicht mehr geben. Gar nicht mehr! Schicht im SChacht! und ich meine damit nicht nur den Hausarztmangel auf dem Land!

Nich tzu vergessen ist allerdings auch, welchen Anteil die Patienten an dieser Entwicklung tragen.

0

Weil Arzt ein Beruf ist, mit dem der Lebensunterhalt bestritten wird.

Wer davon ausgeht, es handele sich hier um Menschen, die generell vor lauter "Nächstenliebe" überschäumen, der sollte sein Weltbild mal überprüfen.

Hi, wie überall, gibt es auch hier solche und solche..... LG Korinna

Was möchtest Du wissen?