Warum sind Dorf Leute so komisch?

11 Antworten

Warum seid ihr so Oberflächlich?

Mal ehrlich: Würde ich sagen, dass schwarze Menschen komisch sind, würde ich sicherlich verurteilt werden. Das wäre eins zu eins das selbe. Außerdem ist komisch eine Ansichtssache. Das ist eine andere Form von Rassismus, weil man Menschen in verschiedene Rassen unterteilt und der Meinung ist, dass sie schlechter (bzw. in diesem Fall komischer) als andere sind. Ich finde hier sollten einige 15 jährige Chantal´s mal die Klappe halten und lernen, damit sie den Realschulabschluss schaffen, wenn sie nichtmal wissen, dass die Erde rund ist. PS: Du bist wahrscheinlich so hirntot, dass du nichtmal weißt, was bzw geschweige denn PS heißt.

Komisch, dass das Wort "komisch" nicht mehr im Sinn von "lustig" verwendet wird, sondern im Sinn von "merkwürdig". Sonst wären ja die Dorfleute lustige Leute.

13

sie sind lustiger als stadtleute

0

Dorfleute sind komisch!!!!! Mag sein dass die Stadtleute hektischer und von mir aus auch arrogant sind aber das ist mir tausendmal lieber als das, was auf den meisten Dörfern abgeht!! Auch ich bin von der Stadt ins Dorf gezogen und bereue diesen Schritt mittlerweile täglich.... Hier hatte jeder was mit jedem, über Generationen hinweg Fremde mag man überhaupt nicht, nicht mal Freundschaften mit Leuten aus dem Nachbardorf gibt es hier Jeder zieht über jeden her und möchte aber gleichzeitig alles wissen weil man kein eigenes Leben hat Es wird getratscht was das Zeug hält: weil der Nachbar seiner Rasen nicht gemäht hat, die Nachbarin das Fenster nicht oft genug auf hat um zu lüften, die nächste Nachbarin um 11:30 Uhr noch spazieren geht obwohl ja bald Mittag ist und sie kochen müsste usw. Was die Luft, die Gegend und die Ruhe angeht mögt ihr recht haben. Aber die Leute... Da bin ich ehrlich gesagt lieber in der Stadt, wo sich jeder erstmal um seinen eigenen Scheiß kümmert

Was möchtest Du wissen?