Warum sind Deutschen so arrogant?

...komplette Frage anzeigen One of nice view in china  - (Vorschlaege, Deutsche) Chinese style  - (Vorschlaege, Deutsche)

9 Antworten

Hi, ich selber bin Italienerin aber wohne in Deutschland. Natürlich bemerke ich da auch einige Unterschiede im Vehalten der Leute. Die Menschen in Deutschland sind öfters weniger offen gegenüber Fremden, dennoch meinen sie es sicherlich nicht wirklich böse oder feindlich, sondern sind einfach nicht an die Offenheit anderer Leute gewöhnt. LG :)

endtan 29.06.2017, 18:29

Danke für die Beantwortung

1

Ich bin selbst nicht deutsch, habe aber nicht sehr viel mit ihnen zu tun...(außer über Internet)
Wichtig ist hierbei zwischen (schwarzen) Humor und ernstgemeinten Beleidigungen zu unterscheiden. 
Oft machen (nicht nur) Deutsche rassistische Bemerkungen zum Spaß...
Ich weiß ja nicht genau wieso, aber China steht wirklich in einem schlechten Licht. Vielleicht aufgrund dessen, dass dort manchmal gesundheitsschädigend oder nicht sehr lang haltende Produkte produziert werden...
Ich persönlich habe tiefsten Respekt vor China (und auch anderen asiatischen Ländern) und deren Kulturen...

endtan 29.06.2017, 17:07

Dank für die Beantwortung .

1

Hallo Du und herzlich Willkommen in Deutschland! :)

Ich kann mir vorstellen, worauf Du hinaus willst - Deutschland ist bekannt für seine etwas prüden Bürger. Mir geht diese Prüdheit zuweilen selber manchmal auf den Senkel. Außerdem beschweren wir uns verhältnismäßig oft, meckern viel weil - fürwahr, ich würde es tatsächlich so beschreiben wie Du es getan hast - es einfach in unsere Kultur hineingewachsen ist. Die Skandinavier oder Kanadier habe ich auch viel entspannter und authentischer erlebt, allen voran die Finnen.

Du solltest Hessen jedenfalls meiden, denn hier bekommst Du gefühlt ziemlich oft mal eins auf den Deckel.^^ Aber wir Hessen machen uns auch oft über uns selbst lustig, was das angeht.

Deutschland ist aber schlussendlich ein sehr liebenswertes Land, das Du noch schätzen lernen wirst.

Und wenn Ordnung und vor allem Pünktlichkeit kein Problem für Dich sind, kann Dir nichts passieren! ;-)

Alles Gute und viel Erfolg weiterhin!

endtan 29.06.2017, 17:14

Haha,Sie haben mir sehr gut "Arrogant "erklärt .
Vielen Dank !
LG

0
RettFuchs 29.06.2017, 17:25
@endtan

Kurze Richtigstellung: Ich habe Ihnen nicht die "Arroganz" erklärt, sondern einfach Eigenschaften, mit denen man uns deutsches Volk international so ein bisschen "verbindet".

Was ist Arroganz wirklich? Bin ich arrogant, wenn ich mich über jemanden beschwere? Oder bin ich arrogant, wenn ich halt eine etwas konserative, prüdere Ansicht vertrete als andere?

Arrogant ist in erster Linie, wer überheblich ist. Also können mich konserative Ansichten zu einem Thema nicht überheblich machen. Zum Beispiel.

Oft wird man auch als arrogant wahr genommen, wenn man manchmal einfach nur zu ehrlich ist, eben einmal mehr die Klappe aufmacht, anstatt alles herunter zu schlucken und unkommentiert zu lassen.

Oder wenn ich in der Fußgängerzone mit erhobenem Kopf herumlaufe, mit breiten Schultern und entschlossenem Blick. Das ist nicht die Norm. Das macht dominant. Das hebt sich von anderem ab. Dann ist man schnell mal arrogant, denn ein Bodengucker, der die Schultern hängen lässt, ist nicht nur "nicht" arrogant, sondern meistens auch mit sich selbst nie zufrieden.

Eine gewisse Arroganz tut jedem gut, auch Dir. Arroganz in Maßen, nicht in Massen, kann helfen, besser durch den Alltag zu kommen, Dich besser zu präsentieren und zu verkaufen.

Überheblich wird deine Arroganz, wenn Du sie nutzt, um gezielt andere Menschen zu verletzen.

Ich hoffe, ich konnte Dir das noch einmal näher bringen! :)

0
endtan 29.06.2017, 17:56

Sehr aggressiv Kommentar ohne schmutzig Wort .
Aber müssen Sie vor allem verstehen. Ich beschwere nichts von Deutschland .das ist eine vorschlage.und viele Leute in Deutschland bekommen Information nur aus ihren "West Medien "und  glauben politische Korrektheit .
Oder haben sie komische"stereotype" von China .
Danach geben arrogante Kommentar .
Vorsichtig ,ich habe geschrieben "nach meiner Erfahrung ....normalerweise .."
Natürlich gibt es diese Art von Leute überall .
Deutschen brauchen auch "Ansicht erweitern ",nicht nur liegen auf dem Bett von letzte  Century und genießen selbst lustig .

LG

0
RettFuchs 29.06.2017, 18:26
@endtan

Mein Kommentar war weder arrogant noch aggressiv. Ich wollte Ihnen eigentlich auf diese Weise eher helfen. Mittlerweile scheint es so, als dass es mit auch an Ihrer Einstellung liegt, wie sie bestimmte Situationen bewerten. Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich alle möglichen Länder bereisen, um ihre Kultur selbst kennen zu lernen.

Ich kriege wie Sie bei manchen Medien und ihren Hetzberichten auch langsam Pickel im Gesicht und ich glaube, wirklich vielen Deutschen geht es auch so.

Nichts für ungut ;)

0
endtan 29.06.2017, 20:01

Willkommen

0

Wie kommst du darauf, dass die Deutschen arrogant wären?

Es gibt überall auf der Welt Menschen, die eingebildet, arrogant, selbstherrlich sind.......ebenso wie nette, liebenswerte, freundliche, hilfsbereite Menschen.

Ich bin eine Deutsche, bin nicht mehr jung, aber jedenfalls nicht arrogant. Jedem Bundesland werden werden andere Eigenschaften zugeordnet:

die Ostfriesen sind stur, die Hessen sparsam bis geizig, die Münsterländer stur und bockig, die Rheinländer fröhlich und lustig usw. usw.

Ich habe viele Freunde aus unterschiedlichen Bundesländern in Deutschland, aber kein einziger ist arrogant.

Das würde ich an deiner Stelle noch einmal überarbeiten........

Sie kritisieren alles.Ist das ihr Kultur ?

Äh Ja, genau das. Wir mögen unser Land nicht sonderlich. Außerdem haben wir einen Freundeskreis und außerhalb dessen sind viele Menschen verschlossen.

Aber nur mal so zum Thema Kritik. China propagiert die harmonische Gesellschaft und ich glaube die Regierung spricht da vielen Menschen aus dem Herzen. Sowas haben wir hier in Deutschland nicht, eher das Gegenteil. Wenn uns was nicht passt bekommst Du das direkt um die Ohren gehauen.

Zum negativen Denken. Das ist manchmal gar nicht schlecht, weil es sowas wie Realismus beinhaltet. Wenn ich beobachte wie viele Asiaten ohne Kochkenntnisse hier ein Restaurant eröffnen und dann natürlich pleite gehen, dann muss ich mich schon wundern. Auch im großen Stil stürzen sich große chinesische Firmen in gigantische Schulden, weil sie irgendeiner dümmlichen Geschäftsidee hinterher jagen. Nö nö unsere schlechte Laune hat schon ihre Berechtigung.


Das stimmt so nicht.
Wir sind eben verschieden. Wir finden sicher auch etwas, was wir an Chinesen kritisieren können. Pauschal zu sagen, wir seien arrogant, halte ich für falsch.

Nutzeroderso 29.06.2017, 16:47

Ganz so hat er es ja nicht ausgedrückt... 
Er sagte: 
"Nach meiner Erfahrung finde ich Deutschen sehr arrogant sind."
"Und normalerweise halten meisten Deutschen Keine positive Perspektive von China"
Nach seiner Erfahrung, das bedeutet nicht alle...

0

Wenn ich nicht irre, hast du unter anderem Namen bereits die gleiche Frage schon einmal gestellt.? Wiederholte Antwort:

Nein, "Die Deutschen" sind nicht arrogant. Natürlich findest du überall auf der Welt auch arrogante Menschen. Auch in Deutschland, auch in China.

Genauso findest du weltweit Menschen, die China ganz toll finden. Und auch Menschen, die China überhaupt nicht mögen.So ist das nun mal.

Als Student (falls du einer bist) solltest du das wissen. Wo immer du tatsächlich herkommst.

endtan 29.06.2017, 16:49

Ich meine viele Leute bekommen die Informationen nur aus deinem Medien .Aber nicht selbst denken was ist real oder nicht .natürlich kann man nicht einfach ein Staat wie Deutschland mit 82 Million definieren .

0

Hallo,

vielleicht kommt dir das auch nur so vor, weil Kritik  in China ja sagen wir es mal deutlich,mit Gewalt beseitigt wird.

Deswegen sehen wir auch die Regierung dort eben nicht positiv.

endtan 29.06.2017, 17:16

Bruder,gibt es nette Regierung um die Welt ?

0
OlafausNRW 29.06.2017, 17:54
@endtan

Ja,ich kann mich hier nach Berlin begeben und mich dort vor das Kanzleramt stellen und ein Transparent hochhalten: 

"Merkel war lange genug Kanzlerin,ich fordere die Abwahl"

Und anschließend kann ich nach Hause fahren und beruhigt in meinem eigenen Bett schlafen.

Kannst du das in Peking auch ?      :-)

1
endtan 29.06.2017, 18:22

Ok,deutsche Regierung ist eine Ausnahme .sehr nette .das ist warum sie so viele Flüchtlinge akzeptieren .,und so viele Tagdieb ernähren .ok ich gebe aus.Bruder viel Glück ! Baizou白左

0

In Deutschland zu studieren und dann über die Deutschen ein negatives pauschales Urteil zu fällen, ist einfach respektlos. Anders gesagt : "Was Du einem anderen vorwirfst, wirfst Du Dir auch immer selbst vor."

endtan 29.06.2017, 17:05

Es geht nicht um Vorwurf .werden sie den Fehler von ihren Freunden hinweisen ?
LG

0
surbahar53 29.06.2017, 17:11
@endtan

Bevor man sich anschickt, die Welt zu verändern, sollte man erst dreimal durch das eigene Haus gehen.

(Chinesische Lebensweisheit)

0
endtan 29.06.2017, 18:07

Lieber Bruder .Das ist ein Geschenk von chinesische Freunden .bitte nicht vergessen .insbesondere für 白左(baizuo)

0
OlafausNRW 29.06.2017, 18:54
@endtan

Das

Baizou白左

ist jetzt aber keine nette Bezeichnung für uns Deutsche.

Wobei du aber vergißt, das es das Ausland ist, das uns doch immer wieder vorhält , Nazis zu sein.

Wundert es dich da, das wir nicht klar sagen, das sind Terroristen und die wollen wir nicht im Land haben ?

0

Was möchtest Du wissen?