warum sind alle Busfahrer Ausländer in deutschland?

7 Antworten

NICHT RASSISTISCH GEMEINT

Weil die Flüchtlinge eben nicht geschult sind und man für den Job nur ein Führerschein braucht

1. Ich begegne genauso oft Busfahren mit Imigrationshintergrund wie welchen ohne.

2. Ist es ein einfache Job wofür man keine besondere Ausbildung braucht und der Job ehr unbeliebt ist

Blödsinn ! Ist Regional & nicht in ganz Deutschland so !!!

Als "Privater" kann man natürlich den Lohn drücken & die "Ausländer" jobben eh´ auch für einen Hungerlohn ! Hauptsache, sie haben einen Job ;-(

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wahrscheinlich weil es lukrativ ist. Ich selber kenne keinen einzigen Busfahrer der "Ausländer" ist. XD

Was möchtest Du wissen?