warum sieht das Gesicht von Costa Cordalis so maskenhaft aus?

8 Antworten

Manche denken, sie können nur mit einer "gemachten" Visage im Leben bestehen.

Wenn ich mich so in meiner Umgebung umsehe: wer kann da wirklich noch in Würde altern? Hormone, Botoxparties, WC-porzellanweisse Zähne, Figuren an der Grenze zur Magersucht, Mogeln beim Alter usw. und sofort. Die Medien suggerieren es und alle machen es nach.

Wer sich liften lässt, ist der Ansicht, er/sie sieht wieder aus wie 20 - das ist jedoch ein Irrtum: sie sehen aus, wie geliftete 60/70-jährige

Weil vor allem Promis ständig im Rampenlicht stehen und immer perfekt sein müßen sonst wird sich darüber in allen Zeitungen das Maul zerissen.

In der heutigen Gesellschaft muß alles perfekt sein.  Superschlank, superschön und superintelligent.  Nicht zu vergessen superschnell den man hat ja keine Zeit mehr.

Tja und da wundert man sich warum heute soviel Leute Komplexe haben weil sie nicht perfekt aussahen, nicht superschlau sind usw. 

Bei der Gesellschaft kein Wunder....nur traurig...einfach nur traurig.

Gut könnte natürlich auch sein das er schlicht und ergreifend nicht akzeptieren will das man irgendwann nun mal alt aussieht. Falten hat usw. 

Ja du hast wohl Recht Danke

0

In der Medienbranche ist das Altern leider ein Manko... Jeder muss jung bleiben, gut aussehen etc. Da lässt man halt "mal schnell" was machen. Das kann durchaus zu einer Sucht werden, oder die Ärzte machen halt eben "mal schnell" Fehler.

Dann sieht man so aus.

Und der Mann ist eben nicht mehr der Jüngste.

sehr vernünftige Antwort 👍. Danke!

0

Fage das doch mal eine der tausenden Frauen nach der zweiundzwanzigsten Schönheitsoperation.

Das machen doch alle Promis so. Es gibt sogar welche die noch viel schlimmer aussehen.

Was möchtest Du wissen?