Warum schlafen Hunde mit den Augen offen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hunde schlafen mit geschlossenen Augen. Sie dösen mit halbgeschlossenen Augen, sind dabei aber leicht störbar. Ich habe seit 40 Jahren Hund und die haben alle mit geschlossenen Augen geschlafen.

wenn alle muskeln völlig entspannt sind, und das sind sie im schlaf, entstehen kleine schlitze zwischen den lidern, das ist auch bei menschen so. und bei hunden ebenso, nun kommt es bei hunden aber darauf an, ob sie anliegende augenlider haben oder hängelider, wie zum beispiel beim extremfall basset.

liegen die augenlider nicht direkt an, dann sind diese schlitze größer, als bei anliegenden augenlidern.

Ein Kumpel von mir schläfft auch mit offenen Augen, ist er ein Hund? :D

Was möchtest Du wissen?