Warum sagen Mädchen zu andere Mädchen das sie hübsch sind, aber Jungs nicht zu Jungs?

9 Antworten

Das ist eben ein "Mädchending". Sozialdynamik unter Gleichgeschlechtlichen funktioniert bei Jungs und Mädels eben anders. Warum genau das ist, kann ich dir jetzt nicht bis aufs letzte biologische Detail erklären...Tatsache ist, dass Jungs generell eher für sich bleiben mit subjektiv-emotionalen Themen und stark wirken wollen. Vielleicht lässt es sich ja so begründen, dass das Eingeständnis, jemanden hübsch zu finden, impliziert, dass man selbst sich davon gerne eine Scheibe abschneiden würde (zumindest meine ich das so, wenn ich das Aussehen meiner Freundinnen lobe). 

Aber das "no homo" Argument muss auch in Betracht gezogen werden. Jungs (ich geh für dieses Argument natürlich jetzt von der heterosexuellen Mehrheit aus) achten für gewöhnlich nicht ganz so sehr auf das Aussehen, zumindest nicht im gleichen Ausmaß wie wir Weibchen. Klar, auch Jungs können modebewusst sein und gepflegt. Aber sie verbringen viel weniger Zeit damit, Farben, Stoffe, Schnitte und Accessoires und dann auch noch Make-up und Nagellack abzustimmen. Bei ihnen ist es mit Sportschuhen, einer schwarzen Hose, einem grauen V-Neck und etwas Haarschaum oft getan. Sie vergleichen sich im jungen Alter eher anhand von Muskelmasse oder Bartwuchs, aber wenn sie darüber reden, muss es entweder ein fachmännisches Gespräch über Sport und Ernährung oder aber ein spielerischer Wettkampf sein. Wenn jemand jetzt kommt und sagst "du siehst gut aus heute" oder irgendwas in der Art, impliziert das, dass derjenige sich darüber hinaus mit der Kleidung und dem Gesamtaussehen der Person lange und intensiv genug befasst hat, um das im Vergleich zu anderen Tagen beurteilen zu können. Ungewöhnlich. Dann kommt noch hinzu, dass eine solche Aussage ja auch dazu dienen soll, jemanden emotional aufzubauen und die Freundschaft zu vertiefen. Jungs mögen es aber nicht gerne bzw. können oft nicht so damit umgehen (oder schlicht nichts damit anfangen), wenn man Gefühle auf den Tisch legt. Deshalb tun sie das normalerweise nicht und deshalb kommt es schnell mal "schwul" rüber, wenn jemand diesen Rahmen missachtet.

weil Jungs sich weniger über Schönheit dfinieren, sondern eher darüber, wie sie bei Frauen ankommen, aber auch über die Stellung innerhalb einer Gruppe.

Kommt darauf an, ob es "normale" Jungs sind?

Dann finden sie es dumm, bzw. kämen gar nicht auf die Idee!

Was möchtest Du wissen?