Warum riecht der Schweiß von uns Menschen manchmal nach Weed?

6 Antworten

Es ist kaum anzunehmen, dass Dein Schweiß nach Terpenen und Phenolen riecht und derart viel Duftkomponenten wiederspiegelt wie das bei den vielen exzellenten Marihuana-Sorten der Fall ist. Du unterliegst einer sogenannten "Geruchs-Halluzination"; vermutlich weil Dein Hirn falsch auf das Odeur von Cannabis geprägt ist.

Ich vermute mal eher das es Duftstoffe des Schweißes sind, die dich an jenen Geruch "erinnern".

Aber mir wäre das auch ziemlich neu, bzw zumindest riecht mein Schweiß nicht nach Weed.

Schweiß stinkt für mich bei vielen eher nach Knoblauch. 😷
Kenne aber einen Patient der Weed rauchte und er stank immer nach Weed, sogar frisch morgens beim waschen. Evtl. wird Weed über Schweiß abgebaut?

Was möchtest Du wissen?