Warum richt plötzlich meine Waschmaschine so komisch?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du immer mit niedriger Temperatur wäscht. Dann bildet sich in der Waschmaschine ein Schmutzfilm weil durch die niedrige Temperatur der Schmutz nicht richtig ausgewaschen wird sondern sich nur von der Wäsche in die Waschmaschine verlagert. Abhilfe: Programm mit 95° mit Pulver und OHNE Wäsche einschalten. Sollte das auch nach mehreren Versuchen nicht helfen, dann im Fachhandel einen Maschinenreiniger besorgen und ebenfalls mit 95° ohne Wäsche waschen.. Wenn alles wieder funktioniert einfach öfters mit 95° waschen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

HobbyTfz  05.06.2012, 14:57

Danke für den Stern

0

Lasse sie einmal ohne Ladung auf 95 Grad waschen. Die hohe Temperatur wird Bakterien in der Maschine töten, die bei der normalen Wäsche überleben. Meist sind es die Bakterien, die diesen Geruch hinterlassen. Moderne Waschmittel lassen uns fast alles nur noch auf 40 Grad waschen, so das diese Bakterien sich munter vermehren können.


Eine Möglichkeit wäre, dass sich unter der Gummidichtung der Tür Waschpulver und Schmutz angesammelt hat. Das gammelt da vor sich hin und fängt an zu stinken. Dort wird von den Besitzern selten bis gar nicht sauber gemacht (ich will dir aber nix unterstellen). Mein Schwager hat einen Haushaltsgeräteservice und daher ist mir dieses Problem gut bekannt.

da iss der keilriemen am verwesen.

Also ich kenne es, dass die Waschmaschine muffig riecht, wenn man entweder eine fertig gewaschene Wäsche zu lange hat darin liegen lassen oder wenn bei der Maschine, wenn sie nciht im Gebrauch ist, die Türe immer geschlossen hat. Deswegen die Wäsche am besten immer gleich aus der Maschine holen und die Türe bis zur Nächsten Nutzung angelehnt oder ganz auf lassen. Wie man den Geruch rausbekommt, weiß ich nicht, es legt sich aber nach ein paar Waschgängen...