Warum putzt meine Frau fast den ganzen Tag?

7 Antworten

Das ist etwas schwierig, eigentlich könnte das nur deine Frau beurteilen, es wäre wichtig das ihr miteinader redet. Kann es sein, das du nicht diplomatisch genug bist und ihr evtl. Vorhaltungen machst und sie blockt darauf hin ab? Es kann viele Gründe haben, warum deine Frau so putzt. 1. Sie nöchte eine perfekte Hausfrau sein. 2. Sie möchte dir zeigen das sie Kind und Haushalt im Griff hat. 3. Sie möchte dir in nichts nachstehen, ich denke mal, du arbeitest und sie möchte vielleicht ihren Beitrag leisten. 4. sie hat Angst das euer Kind krank wird, wenn es nicht sauber genug ist. 5. Euere Beziehung stimmt nicht und sie flüchtet sich in eine Art Putzzwang. 6. Sie hat einen Putzzwang, so etwas kann krankhaft werden, wenn es nicht schon so ist. Du solltest mal überlegen, wann das genau angefangen hat. Der 2. Schritt ist, sie mal in den Arm zu nehmen. Dann solltest du auf jeden Fall mit ihr versuchen zu reden, aber nicht mit den Worten..hier ist es doch sauber genug...typisch Mann..sondern eher, Schatz ich mache mir Sorgen, oder du bist eine gute Hausfrau, es reicht. Vielleicht ist sie auch mit ihrer Figur unzufrieden und traut sich nicht unter Leute und tut deshalb immer ganz beschäftigt, um ja nicht raus zu müssen. Du mußt unbedingt heraus bekommen, warum sie so wie eine wilde putzt, vorher ist es zwecklos, dir irgend etwas zu raten, das geht nur allgemein und könnte verpuffen....viel Glück.

Wenn Deine Frau wirklich "nur" einen Putzfimmel hat, ist es schon richtig, wie andere auch beantwortet haben, dass Ihr eure Beziehung (auch Aufgabenverteilung und so) mal genauer anschauen solltet. Wenn es jedoch wirklich so drastisch ist, wie Du schreibst, das nicht einmal Zeit für das Kind bleibt, dann nennt man das Auffällig und ist nicht unbedingt gesund. Vielleicht solltest Du mal ein klärendes Gepräch suchen. Nicht über die Putzerei, sondern über eure Beziehung.

Ich denke mal, dein Schatz wird es selbst nicht so recht wissen. Ich weiß noch von mir selbst, als mein Sohn das Alter hatte, dass ich mich auf einmal "minderwertig" fühlte, eingesperrt und angekettet.

Da du schreibst, das ihr niemanden für den Kleinen habt, schaut doch mal in der Nachbarschaft. Oder besser gesagt: Gibt es dort womöglich ein älteres Ehepaar oder sonst jemand, mit dem ihr Kontakt habt? Falls ja, fragt nach ob es ihnen etwas ausmachen würde, den Zwergen für 1 Stunde (nur als Beispiel) mal zu nehmen, damit deine Frau oder aber ihr Beide mal was unternehmen könnt. Es ausführlicher zu schreiben, würde hier wahrscheinlich den Rahmen sprengen. LG Mani

Kater putzt sich nicht und wenn er gebürstet wird versucht er sich wieder dreckig zu machen. Was tun?

Hallo Der Kater ist nun seit einem Jahr bei meinem opa der im rollstuhl sitzt.Vorher war er kurzfristig bei uns aber hat sich nicht wirklich mit unserem Kater vertragen obwohl die beiden zusammen aufgewachsen sind(vom selben Züchter, selbes alter bloß verschiedene Eltern) Er wurde aber immer von unserem Kater geputzt der einen kleinen putzfetisch hat ;) und selbst putzt er sich kaum. Nun hatte er vor kurzem Flöhe bekommen, die auch nach einem tierarztbesuch zurück gingen, aber jetzt wieder da sind. Und seit dem er flöhe bekommen hat geht er nicht mehr aufs katzenklo und putzt sich gar nicht mehr und ihm gefällt es zwar wenn er gekämmt wird aber sobald er merkt dass sein Fell sauber wird fängt er an zu fauchen und versucht sich irgendwo wieder dreckig zu machen

...zur Frage

Wieso lassen so viele von Euch ihren Müll im Einkaufswagen zurück?

Es liegt in fast jedem Wagen eine Kassenquittung oder sonstiger Unrat....Kartonagen, Salatblätter, Gemüseabfall. Letztens hat jemand den Verpackungskarton von irgend einem Großgerät einfach neben den Einkaufswagen abgestellt.....nach dem Motto "irgend ein dummer Mitarbeiter muss es ja eh sauber machen". Aber diese Angestellten haben es nicht leicht und machen meist einen guten Job. Ganz schlimm scheint mir dieses Verhalten bei den Discountern zu sein.

Es kann doch nicht (nur) Bequemlichkeit sein, denn Eure Einkäufe holt Ihr immer alle aus dem Wagen heraus. Warum also nicht auch den Kassenzettel einschließlich Müll? Direkt bei dem Unterstand für die Wagen ist auch ein Mülleimer...oder notfalls im Eingangsbereich des Marktes.

Außerdem...kontrolliert Ihr Eure Bons garnicht, ob alles stimmt? Ich hab da schon mal Abweichungen drauf, bei Angeboten oder so. Manche werfen gleich ihre ganzen Kontodaten mit weg.

Diese "Nach mir die Sintflut"-Mentalität geht mir in unserem Land ganz gewaltig auf den Sack. Räumt man Euch zuhause auch jeden Dreck weg?

Wie sind Eure Meinungen und Erfahrungen?

...zur Frage

Wie von Schwangerschaft erzählen?

Hey

Ich habe heute erfahren, dass ich nach einigen Versuchen endlich schwanger geworden bin, ich bin über glücklich darüber! :D

Nur, wie soll ich es meinem Freund sagen? Er wird sich 100%tig ebenfalls freuen. Hat jemand eine kreative Idee für eine Mitteilung?? ^^

...zur Frage

Wwarum verarscht mich jeder Mensch?

Werde von Frauen und Männern immer enttäuscht. Vorallem wenn ich Frauen kennenlernen möchte, dann tauchen die nicht auf, lügen mich immer an usw.

Ich habe keine Freunde und vertraue auch niemanden.

Denke ist auch ganz gut so langsam.

Gehe nur noch Sport und bin sogut wie nur noch zuhause, da ich Angst vir falschen Menschen habe. Ich vertraue nur mir selber . Aber woran liegt es, dass jede Frau einfach gleich zu mir ist. Keine ist ehrlich!!!

Jeder ist anders aber das mit dem lügen ist einfach bei allen die ich treffe:D.

Alle sind einzigartig usw dachte ich immer aber jetzt bemerke ich wie gleich doch alle sind :D

Sind das die kinder von heut? Lügen und glücklich sein? Bin 19 wen es interssiert:D

...zur Frage

Man ist verheiratet, Mann arbeitet Vollzeit als Bauarbeiter und Frau ist den ganzen Tag mit den Kindern kein sex mehr seit 4 Jahren?

Frau ist den ganzen Tag mit den Kindern und ist abends total kaputt und hat keine Lust auf Zärtlichkeiten oder überhaupt mit dem Mann auf dem Sofa am Abend noch eine Serie anzuschauen.

Die Frau schläft seit die Kinder auf der Welt sind mit denen im Schlafzimmer auf dem Ehebett. Luís ist 4 Jahre und Laura 6 Jahre. Der Ehemann muss morgens früh zur Baustelle und muss wegen dem Platzmangel auf dem Sofa schlafen. Es gab kein Sex seit 4 Jahren und seit 2 Jahren gibt es nicht mal ein Kuss.

Was sagt ihr, ist es verwunderlich das der Mann mal wieder raus will ( sich wo anders die Aufmerksamkeit holt)

wie findet ihr das Verhalten von der Frau ?

Man bedenke das es wenn Kommunikation im Raum war nur Stress gegeben hat, weil er sich nie um die Kinder kümmert. Ist das normal ?

...zur Frage

Vertrauensbruch von Ihr oder übertreibe ich?

Ich wohne in einer sehr kleinen Gemeinde mit knappen 1000 Einwohnern ( verteilt auf 8 Ortsteile). Es kennt fast jeder jeden. Ich habe eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin angefangen. Erzählen wollte ich es niemanden, weil bei uns oft seht getratscht wird. Gibt noch mehrere Gründe, auf die ich jetzt nicht näher eingehen will. Den einzigen, denen ich davon erzählte, waren meine Eltern und meine beste Freundin (kennen uns seit dem Kindergarten, also seit 34 Jahren). Die Zusage hab ich letzten Juli bekommen, Ausbildungsbeginn war der 1.4.18. Ich habe ihr von Anfang an gesagt, sie soll mit niemandem darüber reden, dass mir das mehr als wichtig ist.
Seiten hat sie es weiß, hat sie bei 5 Leuten getratscht. Ich hab es entweder mitbekommen, weil ich dabei war oder hab es durch Umwege erfahren, dass die Info von ihr war. Sie hat es immer zugegeben. Jedesmal hab ich gesagt, zu niemandem ein Wort.
Und letzten Freitag erfuhr es Nummer 6.
Da bin ich etwas ausgeflippt.
Sie ist aber der Meinung, sie wäre nicht im Unrecht und ich soll mich nicht so anstellen bzw. Ich würde übertreiben.
Für mich ist es ein Vertrauensbruch.
Ich steh auf dem Standpunkt, sie muss meine Gründe (die sie alle kennt) nicht verstehen, aber meine Entscheidung akzeptieren.
Wie seht ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?