Warum muss ich immer auf F1 drücken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich werde das leise gefühl nicht los, dass die biosbatterie am alle machen ist. das ist so eine glänzende, runde knopfzelle auf der hauptplatine... mit einem kleinen federclip ist sie befestigt, eigendlich leicht zu wechseln...

lg, Anna

Das ist ein Hinweis darauf, dass die Festplatte, die am 3. Master hängt bald die Hufe hoch macht, oder schon gemacht hat. Mach ein Backup und ersetze die Platte sobald möglich, wenn die Daten benötigt werden. Welche Platte das genau ist (3rd master) kannste im BIOS sehen.

http://www.computerhope.com/issues/ch000184.htm

das bedeutet, dass deine festplatte bald den geist aufgeben könnte. Die Meldung kann man normalerweise im BIOS/UEFI des Mainboard deaktivieren, dann musst du nicht mehr beim start F1 drücken.

dieBlackPearl 26.07.2016, 16:55

Ok und wie macht man das bzw. wo genau im Bios?

0
MrMacElroy 26.07.2016, 16:56
@dieBlackPearl

irgendwo gibts bestimmt eine einstellung um die Fehlermeldungen zu überspringen, musst du ausschau halten!

0
TheQ86 26.07.2016, 16:57
@dieBlackPearl

Je nach Computer drückst du beim Einschalten "Entf" oder "F2" und dann kommt ein blauer Bildschirm. Da kannst du dich mit den Pfeiltasten im Menü umsehen. Solang du nur die Menüs durchsuchst stellst du auch nix falsches ein. In irgend einem Menü stehen dann auch die Festplatten die in dem PC sind. Da schaust du welche auf 3rd Master steht. Meistens steht da Hersteller und Kapazität. Dann weißt du auch welche Festplatte das ist.

0

Was möchtest Du wissen?