Warum mögen es Mädchen geneckt zu werden?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt mit menschlicher Psyche zusammen. Jeder mag es, von am besten hübschen Vertretern des anderen Geschlechts beachtet zu werden. Diese Beachtung findet Ausdruck im Necken. Außerdem kann man dabei Körperkontakt aufbauen, es ist also dem Flirten ähnlich.

Nein !

0

Hallo !

Das kann man nicht verallgemeinern. Es gibt auch Mädchen die das ganz und gar nicht mögen.

LG Spielkamerad

weil man mit dem gegenüber spaß haben kann und necken ja auch eine form der zuneigung ist ("was sich neckt, das liebt sich" ist ehrlich meistens wahr)

Sie freuen sich über die Aufmerksamkeit die du ihr schenkst

Also ich hasse sowas. Kp was diese Mädchen für Probleme haben,suchen zu oft Aufmerksamkeit .. :D

Was möchtest Du wissen?