Warum machen mir Partys keinen Spaß mehr (25m)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man verändert sich mit der Zeit. Auch nach der Pubertät noch.

Eventuell bist du dem partymachen entwachsen.

Was würdest du denn stattdessen lieber machen mit deinen freunden?

Ich persönlich bevorzuge auch eher nen grillabend ,spieleabend oder ähnliches als wirklich feiern zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin nicht viel älter als du. Ich (w) hatte dieses "phänomen" auch vor ein paar jahren. Am samstag vorschlafen, party am abend/nacht, so schlief ich lange und fühlte mich nicht gut. Dazu hatte ich eine menge für ckubeintritt, drinks, taxi etc. Ausgegeben und das wochenende war vorbei. 

Irgendwie erfüllte mich das ganze nicht. Zigaretten und alkohol sind nur ein illusorischer genuss. Ich mag lieber sport, grillabende mit freunden und mittlerweile bin ich mutter und verbringe und geniesse viel zeit mit meiner familie. 

Finde heraus, was dir wirklich freude bereitet und dir gut tut. Ich denke, deine überlegungen haben nichts mit "dumm" oder "gescheit" zu tun. Ich denke es ist ein zeichen für reife und dafür, dass du das was du tust auch hinterfragst. 

Alles gute dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab sein 2 Jahren (bin 27) auch kaum mehr Gefallen daran. Ich glaube ich werde langsam erwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal, vielen Leuten machen Partys keinen Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst Langsam erwachsen. Klar Feiern ist ne gute Sache, aber manchmal möchte man Lieber mit seiner Familie auf der Couch bleiben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, ich war mit 16 das erste und einzige Mal in einer Disco.

Ich finde daran nichts amüsierendes jedes Wochenende auf Partys herumzuhängen und immer den selben Mist zu machen - mein Bier kann ich da auch lieber zu Hause - bei besserer Musik genießen ;)

(nur ne kurze Frage am Rande wegen deiner Dauermüdigkeit und Lustlosigkeit: Trinkst du regelmäßig?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?