Warum löst Methanol kein Benzin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke das kannst du ausprobieren selber . Tankstelle fahren superplus 100 oktan tanken und Tank Lehr fahren dann das gleiche mit super E10 und beide Testfahrten vergleichen .

Es gibt in der Chemie eine Faustregel, die besagt: "Gleiches löst sich in Gleichem". D.h. polare Stoffe lösen sich eher in anderen polaren Stoffen, unpolare eher in unpolaren. 

Nun ist Benzin ziemlich unpolar, Mehtanol (H₃C-OH) durch seine Hydroxyfunktion und den fehlenden aliphatischen Rest aber ziemlich polar, weshalb sich die Stoffe eben nicht gut ineinander lösen. 

 

 

Was möchtest Du wissen?