Warum liefert Hermes immer so langsam?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hermes ist billiger als DHL, was auf die Geschwindigkeit "drückt". Das unversicherte DHL-Päckchen kostet fast so viel wie das mit 500 €uro versicherte Hermes-Paket (zur Zeit meines Wissens 4,20€).

Bei Hermes läuft alles über Subunternehmer, die mit Hungerlöhnen abgespeist werden. Wer damit verschickt oder verschicken lässt, braucht sich auch nicht über die Versandzeiten wundern. Ich würde diese Ausbeuter nicht unterstützen.

Kotzt mich auch an. Vorallem wenn der Fahrer erstam 10 Minuten mein Paket in seinem Auto suchen muss... Ich glaube die liefern nur aus an ein gebiet wenn genug pakete zusammenkommen.

DH - das glaube ich auch.

0

Das ist der Unterschied zwischen Paketdienst und Express. Für den zahlt man auch.

mir egal, hauptsache die pakete sind ab 4 euro porto versichert, was bei DHL nicht der fall ist ^^

Was möchtest Du wissen?