Warum lieben Menschen Pizza?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil sie lecker schmeckt.
Man kann sie 7n vielen verschiedenen Varianten bekommen oder wahlweise selbst belegen. Da ist für jeden was dabei. Außerdem enthält sie Zutaten, die Menschen gerne mögen. Ob diese dann immer gesund sind, ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fett = geschmacksträger,
Man hat viele Varianten = jedem sein liebling ist dabei,
Sie ist schnell gemacht, leicht zu essen, hält satt & ist lecker weil man sich, wie oben genannt, seine Lieblingszutaten raufmachen kann.

Ich mag pizza auch, aber nicht immer. Und ich mag zb keine Salami, sondern eher hawaii, tonno oder panna. Jedem das seine eben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Pizza unserem deutschem Geschmack sehr nahe kommt.

Letztlich ist es warmes Brot mit einem Belag, den du dir nach deinen Wünschen aussuchen kannst.

So lieben wir Deutschen unser Essen, nur dass es eben auch eine warme Mahlzeit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Geschmack den menschlichen Vorlieben sehr entgegen kommt.

Zudem ist die Zubereitung (Telefonieren/ Ofen an und rein damit) sehr einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie schnell zubreitet ist.

Mir schmeckt Pizza übrigens gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Qlotz
29.10.2016, 11:59

Habe ich noch nie von einer Person gehört, deine Aussage.

1

Was möchtest Du wissen?