Warum kommen mir Tränen beim singen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht versucht dich dein unterbewusstsein dahingehend zu beeinflussen, mit dem singen aufzuhören....

Das passiert mir auch manchmal, aber nur bei traurigen liedern mit gefühlvollen texten. Voll doofes Gefühl, aber ich versuche dann immer an was schönes zu denken. Am besten du übst es solange, bis es geht.

Vielleicht erinnert dich dieses Lied,dass du singst an irgendein trauriges Ereignis in deiner Vergangenheit oder Gegenwart.Oder du singst Lieder mit seehr viel Gefühl.

Das geht mir genauso und das hat mit den gefühlvollen Texten und den tief rein gefressenen Problemen genauso wenig zutun wie das Problem mit der schlechten Stimme. ;)

Was möchtest Du wissen?