Warum kann sie es nicht akzeptieren?

9 Antworten

Weil Du ein arroganter Heuchler bist oder einfach nur selbstverliebt. Denn entweder bist Du derart narzisstisch, dass Du glaubst, über den Kopf des Gegenübers hinweg entscheiden zu dürfen, was gut für sie ist oder Du nutzt das als billige Ausrede, um ihr nicht sagen zu müssen, dass Du keine Böcke mehr auf sie/die Beziehung hast. Im ersten Fall empfehle ich Dir einen guten Therapeuten. Im zweiten Fall empfehle ich Dir, Dir ein paar Eier zuzulegen und die Sache auf ehrlicher Ebene abzuschließen.

Hm wahrscheinlich weil ihr noch was an dir liegt/sie nicht alleine sein möchte/noch keinen anderen gefunden hat. Blockier sie und gut ist. Dann wird sie schon weiterziehen. Wenn du aber den Kontakt zu ihr aufrecht erhältst wird sie sich immer wieder Hoffnung machen…

Btw. zu sagen „du hast jmd. besseren verdient“ ist ein schlechtes Argument. Es reicht, dass du keine Gefühle/kein Interesse mehr an einer Beziehung mit ihr hast…

Weil du ihr keinen vernünftigen oder konkreten Grund geliefert hast und dir sogar noch anmaßt in ihrem Namen zu entscheiden.

Ich hoffe für sie, dass sie es schafft sich zu lösen.

Sie hängt halt noch an dir, was nach einer längeren Beziehung auch ganz normal ist. Sie will dich nicht verlieren.

LG:)

dass es aus meiner sicht nicht passt und sie einen besseren verdient

Wie begründest du das denn? Überhaupt nicht nehme ich an. Es ist nicht fair von dir, einfach für sie zu entscheiden was gut für sie ist. Natürlich akzeptiert man das nicht, jeder sollte seine Lebensentscheidungen selbst treffen dürfen.

Ich hätte allerdings gerade wegen diesem Verhalten den Kontakt zu dir abgebrochen.

Was möchtest Du wissen?