Warum ist Pokémon so beliebt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil Pokémon immer noch angeboten wird und es nicht uncool geworden ist, eben WEIL die Fans Fans bleiben. Hat ein bisschen was von Perpetuum Mobile.
Viele Dinge meiner Kindheit sind in der Versenkung verschwunden. Zu der Zeit gab es für bspw. Saber Rider, Galaxy Rangers oder Bravestarr kein derartig ausgefeiltes Marketing.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jekanadar
14.07.2016, 12:02

Danke für den Stern

0

Weil Pokemon ein Teil unserer Kindheit ist. Man möchte die Kindheit nun mal nochmal erleben können. ^^

Und außerdem ist man nie zu alt fürs Zocken :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pokemon is love, pokemon is live ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spiele es zwar nicht mehr so aktiv wie damals, aber es bleibt einfach toll..
Bis auf die Tatsache, dass ich Pokemom Diamant bis jetzt noch nicht durch habe, weil ich es so selten spiele.

Nenn mich kindisch, aber ich gucke manchmal wegen der alten Zeiten Willen noch Spongi :D Tolle Erinnerungen sind das. xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baltafak
14.05.2016, 23:49

Also heißt das jetzt für dich, dass du Diamant erstmal durchspielen sollst :D

0

ich bin schon einigermaßen alt und finde pokemon und spongebob schwammkopf und so immer noch voll toll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?