Warum ist mein Datenvolumen auf dem Handy nach wenigen Tagen erschöpft?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Prüf doch einfach den Datenzugriff!

Dann siehst du welche Programme wieviel Prozent des Datenvolumens verbrauchen.

1 GB ist nichts. Alleine ein Film über DVD kostet 4,6 GB.

Ich wohne in Dänemark.. Da gelten andere Regeln.. Post mit Papier.. abgeschafft.

Handy...  40 GB Daten. Da kann man in Deutschland nur von träumen.

Aber wenn Dein Handy schon nach vier Tagen, 1 Gb verbraucht... Da telefoniert wohl eine Deiner Apps sehr gerne nach Hause. Du hast ein Spionage Problem!!!

Hardcore Methode.. Smartphone auf den Werkszustand zurücksetzen. Danach kein Backup wieder aufspielen. Sonst hast Du den ganzen Müll wieder drauf.

Und in Zukunft genau überlegen, was Du installierst.

ein IT Elekroniker.

Hey! Ich hätte da eine Vermutung. Falls Du WhatsApp benutzt, gehe in der App in die Einstellungen und versuch folgendes:

Daten- und Speichernutzung und stelle dann am besten Bilder, Audio, Video, Dokumente auf aus oder auf WLAN

Sonst guck mal, ob irgendwas im Hintergrund läuft (Doppelklick auf den Home Button)

Wie viel GB datenvolumen würde ich für 15€ bekommen?

Frage steht oben gehe davon aus das es ohne Vertrag ist

...zur Frage

Habe eine Flatrate Handy. ( 1GB Datenvolumen). Habe das Samsung J1. Habe auch WLAN welches ich auch nutze. Trotzdem verbrauch Datenvolumen?

Habe eine Flatrate Handy. ( 1GB Datenvolumen). Habe das Samsung J1. Habe auch WLAN welches ich auch nutze. Spielel das sind 3 die ich spiele. Mache keine Fotos. Eigentlich normale Nutzung. Whats App. Dann noch WEB für Nachrichten. Die Funktion mobile Daten ist eingeschaltet. Was verbraucht Datenvolumen wenn ich das Handy während der Nacht WLAN ausmache. Ist immer aber auch am Tage wenn WLAN zu Hause an ist einiges an Datenvolumen verbraucht. Auch wenn ich das Haus verlasse ist WLAN an. Wie kann ich den Datenverbauch vermeiden. Habe zwar 1 GB trotzdem. Wer weiss etwas.

Bitte aber so schreiben das man es auch versteht.

...zur Frage

Datenverbrauch anzeigen lassen

Ich nutze seit kurzem das Surf & Talk 300 Paket von K Classic Mobil. Gibt es eine Möglichkeit mir mein verbrauchtes Datenvolumen oder meine verbrauchten Freieinheiten anzeigen zu lassen? Vielleicht eine App? Danke für schnelle Antworten.

...zur Frage

Warum verbraucht mein IPHONE 5S so viel Datenvolumen?!

Hallo,

Ich habe seit Mai ein Iphone 5S mit Vertrag. In meinem Vertrag habe ich pro Monat 1 GB Datenvolumen zur Verfügung.

Diese 1 GB sind aber schon nach 14 Tagen aufgebraucht. Komisch ist aber das ich in meinem vorherigen Vertrag mit 250 MB und dem Samsung Galaxy S4 genauso einen halben Monat gereicht habe.

Verbraucht ein Iphone im Hintergrund noch so viel Datenvolumen?? Wenn ja, wie kann ich das ausstellen?!

...zur Frage

Samsung Note 8 oder Samsung S8+?

Ich wollte mir einen neuen Vertrag holen, ich habe die möglichkeit zwischen einem Note 8 für 50€ im monat und 12 GB Datenvolumen und einem S8+ für 40€ und 6 GB Datenvolumen. Für was würdet ihr euch entscheiden, und wieso?

...zur Frage

Bester Handytarif/Prepaid von Congstar?

Hatte mir überlegt Congstar Prepaid zu holen. Da würde ich für 100 Freiminuten und 2GB Datenvolumen 15 Euro bezahlen mit einmaliger 10 Euro Gebühr. Das ganze im Telekomnetz.

In meinen Augen ist das kaum zu schlagen. Einziges Defizit ist eventuell das Datenvolumen. Denn da bekomme ich nur 2GB als Maximum bzw. 2,5 GB, wenn ich eine Prepaid Option für 20 Euro wähle (30 Tage 2,5 GB Internet und Allnet Flat Telefonie). Weiteres Datenvolumen kostet dann doch etwas mehr.

Nun meine konkrete Frage: Hat jemand noch eine bessere Idee ? Ich brauche eigentlich höchstens 4 GB Internet und kam die letzten beiden Jahre wunderbar auch mit nur 2 GB aus. Telefoniere kaum, SMS ist sowieso out. Zur Not könnte ich noch immer 200 Minuten buchen, dann wäre ich monatlich bei 17 Euro bin aber auch Dank Prepaid ungebunden und könnte spontan woanders einen Vertrag abschließen, falls es (warum auch immer) doch nicht reicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?