Warum ist er in meiner Gegenwart nervös, obwohl er eine Freundin hat?

6 Antworten

Kann alles mögliche bedeuten: er hat sich verliebt, er hat generell Probleme mit dem weiblichen Geschlecht zu interagieren, er ist sehr introvertiert, er hat Angst vor dir oder du hast einen Hitzeschlag und bildest dir Dinge ein. Who knows?

Ich würde ja sagen "Kann nur er wissen, also frag ihn", aber mal ehrlich wie cringe wäre es, jemandem ein unangenehmes Verhalten vorzuwerfen. Also ignorier es einfach.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Schon über 1000 Beziehungen hinter mir

Vielleicht ist er einfach nur schüchtern? Nicht immer so viel reininterpretieren!

Das muss überhaupt nichts bedeuten, ich würde da nichts hineininterpretieren.

Ich hab mir hier mal die 3 Antworten angesehen und sage dir, dass du keine zufriedenstellende Antwort finden wirst, wenn du ernsthaft nach einer suchst, denn das hier sind Meinungen auf Grundlage deiner Aussagen bzw. deiner Beobachtungen.

Wenn du also wirklich wissen willst, warum er so nervös ist, solltest du deinen Kollegen fragen. Du kannst hier nur "mögliche" Gründe erhalten, aber diese müssen nicht zutreffen außerdem sind es zu viele Ansichten.

Die einen würden da nichts hineininterpretieren, die nächsten glauben vllt. dass er sich in dich verkuckt hat, zwei Gegensätze. Da stehst du genau da, wo du am Anfang warst, selbst dann, wenn eine der Antworten oder eine dritte etc. vllt. mehrfach vertreten sind.

Also sammle all deinen Mut zusammen und hol dir die Antwort von der Quelle.

Ich drück dir die Daumen.

Auch wenn man eine Freundin hat kann man andere Frauen noch attraktiv finden.

Was möchtest Du wissen?