Warum ist ein Sportauspuff lauter, als ein Normaler?

4 Antworten

Das liegt meistens am Resonanzkörper , aber manche sportauspuffe haben noch dazu eine "soundstation" drin, welche dann Klang wiedergibt ohne dass er durch das Auto entstanden ist also einfach n Lautsprecher mit Motorengeräusche die ertönen wenn man Gas gibt.....

In der Regel ist im Schalldämpfer weniger Dämm-Material als beim normalen Auspuff,somit entstehen weniger Verwirbelungen und die Abgase können schneller und leichter ausgestossen werden. Das gibt zwar ne Leistungssteigerung,ist aber lauter.

Hallo

Sportauspuffanlagen sind lauter weil die sonst keiner kaufen würde...

Es gibt aber einige Hersteller die auf Wunsch auch leise Sportauspuffanlagen bauen zb der Eisenmann

Hauptgründe sind

  • durch denn Leichtbau ändert sich der Ton und die Lautstärke
  • echte Sportschalldämpfer haben Absorbationsschalldümpfer also durchgehende perforierte Rohre mit "Akustikwollfüllung" (Stein- oder Glaswolle) drumrum oder in denn sektionierten Kamern. Serienanlagen setzen meist auf Resonazschalldämmung mit versetzten Abgasstrom zwischen denn Kammern

Audi tt auspuff lauter machen

Gibt es was, dass mein audi tt (8n) lauter macht, aber ned viel oder gar nichts kostet?

Die einzige voraussetzung ist, er muss noch mf, tüv tauglich sein.

Sonst muss ich wohl oder übel einen sportauspuff kaufen

...zur Frage

Sportauspuff Komplettanlage/Endtopf

Hallo,

ich möchte mir für meinen BMW Z4 E85 mit 192 PS einen Sportauspuff kaufen.

Meine Frage ist ganz einfach, wie ändert sich Sound/leistung bei einer Komplettanlage und wie bei einem Endtopf mit Vorschalldämpfer? In meinem Fall würde die Komplettanlage 400€ mehr kosten und ich bin mir jetzt nicht ganz sicher ob es diese 400€ dann auch wert sind (im bezug auf Sound)

...zur Frage

Warum nimmt man Geräusche lauter wahr, wenn man müde ist?

Wenn ich müde bin und andere sich eigentlich in ganz normaler Lautstärke unterhalten, hört es sich für mich extrem laut an.

...zur Frage

Auspuff Sound

Moin,

wieso haben Autos wie z. B. ein Polo diesen "Dumpfen Sound" beim anlassen bzw auch beim fahren? Liegt das nur an dem Sportauspuff?

...zur Frage

Wie bekomme ich trotz schubabschaltung ein blubbern und wie kann ich mein Sportauspuff noch lauter machen mit wenig kosten?

Guten Tag, Ich möchte meine Sportauspuff an meinem Mazda 3 mps noch lauter machen oder der klang verbessern. Gibt es auch eine Lösung für das"Blubbern" (anti lag)? Bis jetzt hört man trotz Sportauspuff immer noch keine "Blubbern/knallen". Vielleicht hat ja jemand das gleich Problem oder kennt ein Auspuff welcher laut klingt beim mazda. Wenn es möglich ist möchte ich nicht über 500E ausgeben müssen. Ich währe sehr froh um eine Antwort oder eine Beratung. Danke.

...zur Frage

Sportauspuff Golf IV V5 170 PS Erfahrungswerte/Kaufempfehlung?

Hallo liebe Community,

Ich suche einen Sportauspuff (vorzugsweiße) ab Kat und (vorzugsweiße) aus Edelstahl.

Auspuff kann/soll gerne laut, mächtig klingen, und darf beim Schalten rumpeln, wenn möglich mit wenig „brummen" im Innenraum.

Desweitern mit ABE und EG-Zulassung

Preis <850 Euro

Bei Kaufempfehlungen bitte mit ausreichender Begründung :)

Daten:

  • Golf IV V5
  • Bj: 2001
  • Benziner
  • 125kW / 170 PS (AQN)
  • 2.3L
  • Endrohr nicht sichtbar, wird unter Heck "versteckt"

 

Für diejenigen die die Hintergründe interessieren und nicht lesefaul sind:

Ich hatte zuvor einen Sportschalldämpfer mit Siebrohreinsatz von Fridrich Motorsport. Hat sehr viel Spaß gemacht diesen zu fahren. Ansonsten ist mein Golf bis auf breitere Reifen Serie. Die Anlage war 3-4 Jahre alt und somit schon ein wenig lauter. Im letzten halben Jahr hats dann auch gut gerumpelt beim Schalten. Leider hat die Anlage im Innenraum ziemlich gedröhnt. Mir hat dies weniger ausgemacht, meine Beifahrer waren meist jedoch nicht so glück damit ;)

Nun stellt sich die Frage warum ich diese Anlage nicht mehr fahre.

Auf dem Heimweg vom Beachvollyball ist mir wohl eine Polizeistreife gefolgt und die haben mich tatsächlich kurz vor der Haustür angehalten. Grund war allgemeine Verkehrskontrolle anlässlich meines „ungewöhnlichen Sounds“. Ich meinte darauf hin, dass ich eine Sportschalldämpfer verbaut habe und gab ihnen den ABE/EG-Wisch. Damit waren sie zufrieden, wollten jedoch noch mal messen wir laut der Auspuff den wirklich sei. Nach der Messung kam der Beamte zu mir vor und hat mir Wortlos das Gerät mit 94,2 dB gezeigt(Bei 4000 min/1). Ich meinte darauf hin nur, ok-gut. Er darauf, nein nicht so gut –leider sind Sie nur mit so und so viel dB eingetragen.

Daraufhin haben mir die 2 eine Mängelkarte ausgestellt.

Die 2 waren echt nett und meinten nach der Kontrolle auch, dass es eindeutig den falschen getroffen hat. Sie hätten mir aber nachgehen müssen, da es bei uns wohl Probleme mit der „Poser und Tuningsezene“ geben würde und sie den Auftrag von oben bekommen haben härter durchzugreifen.

Sprich, Sportanlage runter und Verkauft. Serie wieder drunter, ab zum TÜV und die Mängelkarte abgegeben.

Und weg war er;(

Würde er nicht so kolossal im Innenraum dröhnen, hätte ich mir den alten schon lägst wieder zugelegt.

https://shop.friedrich-motorsport.de/vw/beetle-9c-1998-2011/1.8l-turbo-110132kw/3684/gr.a-anlage-edelstahl?c=1760

Wenn ihr Erfahrungswerte/Kaufempfehlung zu anderen Sportschalldämpfern habt immer her damit ;)

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?