Warum ist ein Ledersofa von guter Qualität angeblich kalt im Winter oder klebrig im Sommer?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe seit über 30 Jahren Ledermöbel ( verschiedene ) im WZ und dies noch nie bereut . Man kann sehr schnell drüberwischen und alle Flecken sind weg .

Das mit dem " kalt und / oder klebrig " ist ein altes , total überschätztes Vorurteil .......du setzt dich ja nicht ohne Klamotten auf dein Sofa - und wenn , dann hast du eine Decke parat......;o)........

Lass dich nicht beirren , es ist eine schöne Sache und wenn ein Kratzer drauf kommt- so what ? ( ist die Couch erst ruiniert - lebt es sich ganz ungeniert....)

Danke fürdas Statement. Ich bin schon gespannt.

1

Weil Leder immer kühler ist als Stoff.

Du musst aber bei einem Hund immer damit rechnen - falls er nicht erzogen sein sollte - dass er dir mit den Krallen Kratzer ins Leder macht. Es sei denn, er darf aufs Sofa, dann eine Decke für ihn hinlegen.

Gehe doch einfach mal in verschiedene Möbelhäuser und schaue dir Ledersofas an. Wichtig ist auch bei Leder, dass das ab und zu auch mal eingefettet werden soll, damit es nicht brüchig wird.

danke für den Zuspruch. SItzgarnitur schon bestellt bei guten Hersteller. Wegen 2 Katzentieren besseres Leder gewählt.

0
@le1966na

Wir haben auch 2  Katzen , sie gehen gar nicht so gerne drauf ( auf's Sofa ) - wahrscheinlich ist es nicht kuschelig genug......

0
@Dirndlschneider

@ Dirndlschneider

Ich gebe dir recht, eine Ledergarnitur ist klasse und wenn du sagst

und wenn ein Kratzer drauf kommt- so what ? ( ist die Couch erst ruiniert - lebt es sich ganz ungeniert.

Dann sieht das anders aus, wenn ein fremder Hund der zu Besuch ist ganz schnell auf das Sofa klettert und Kratzer rein macht, dfann ärgerst du dich auch. Nachbarin hat sich geärgert und der Besitzer vom Hund hat das der Versicherung gemeldet. Trotzdem war die Couch ruiniert. Ihr eigener Hund weis, dass er nur drauf darf, wenn seine Decke drauf liegt und die andere Couch ist tabu für ihn.

Auch eine Decke rutscht immer wieder runter, das bringt schon das Leder mit sich.

Aber es ist Geschmackssache und auch jedem seine Sache, was er sich für Möbel kaufen will.

0

Ledersofa wird nicht klebrig. Es kann sich im sommer so anfühlen, wenn man schwitzt und sich draufsetzt. Im winter fühlt es sich kalt an, ja. Aber dem kanst du mit einer schönen decke entgegenwirken, die erst noch das leder  schützt. 

Schmutz lässt sich allgemein besser entfernen -besonders tierhaare. 

Leder kann aber "zerkratzen", wenn katzen mit den krallen rangehen. Reizt die meisten katzen aber nicht so stark, sich am leder zu vergehen. 

Viel freude mit dem neuen sofa. 

Das beruhigt mich zu hören. Bin gespannt, was die Katzen sagen. Aber sie "fahren" auf Pölster und Decken ab. Und es ist ja auch ein Wohnmöbel.

1

Was möchtest Du wissen?