Warum ist ein Glatze so schlimm?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde Glatze bei Männern total sexy. Der Unterschied ist halt, ob man freiwillig das Haar opfert oder eben nicht. Ungewollt ist das total schlimm für die Seele und bei Frauen natürlich total traurig.

In unserer Gesellschaft stehen volle Haare für Vitalität, Jugend und Schönheit. Wenn die Haare dann ausfallen und vor allem in einem relativ jungen Alter, ist das schlimm für die Betroffenen. Man verliert an Selbstbewusstsein, wird unsicher, fragt sich was andere sagen werden und wie man wohl beim anderen Geschlecht ankommen wird.

Vielleicht mochten sie ihre haare und wollten die nicht verlieren. Oder sie finden das ihnen eine glatze einfach nicht steht. Es hat ja schließlich jeder seinen eigenen geschmack was sowas angeht

ich habe ne glatze und nen vollbart, habe mir das nen bissl von max payne 3 abgeguckt. ich find das gut :D

Ich finde Glatze nicht schlimm, manchen Leuten stehen Haare auch nicht, besonders wenn sie grau und dünn sind und wenn Wirbel drin sind. Ich rasiere mir die Haare so alle 6 Wochen ab. Das ist pflegeleicht und sieht auch gut aus.

Was möchtest Du wissen?