Warum ist die Rahmengröße beim Fahrrad wichtig?

4 Antworten

Weil Länge und Höhe zu Deiner Körpergröße passen müssen.

Wenn der Rahmen zu klein ist, ist der Lenker zu dicht am Körper, egal wie hoch Du den Sattel stellst. Wenn der Rahmen dagegen zu groß ist, kannst Du den Sattel vielleicht ganz nach unten stellen, aber der Lenker ist zu weit weg.

In beiden Fällen stimmt die Kraftübertragung nicht und das Fahren wäre viel zu anstrengend.

Zum Einen sieht es merkwürdig aus und hat auch Auswirkungen auf die Fahrstabilität, wenn das Sattelrohr weit ausgezogen ist; zum Anderen ist ein niedrigerer Rahmen meist auch kürzer, so dass ein langer Fahrer mit den Knien leicht gegen den Lenker stösst und auch den Rücken krummer machen muss als ihm (dem Rücken) gettut.

Es kann auch sehr schmerzhaft sein wenn der Rahmen zu groß ist und du vom Pedal rutschst... Rohr in den Weichteilen und so 😐

Was möchtest Du wissen?