warum ist die flasche explodiert?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Langeweile die Oberhand gewinnt kommt man auf die unmöglichsten Ideen.

Durch das Schütteln entstand ein Überdruck in der Flasche durch die in der Limonade vorhandene Kohlensäure. Dies führte zur Explosion beim Aufschlag, da die Flasche beim Aufschlag beschädigt wurde und der Druck entweichen konnte.

erstens wurde die kohlensäure in der fantagelöst und hat die luft in der flasche und sich selber komprimiert , beim aufprall wurde de flasche verformt dabei wurde das volumen verringert und da flüssigkeiten nich komprenmierbar sind wurde der druck in der flasche zu hoch und sie ist 'geplatzt' der inhalt der cola flasche ar heißes wasser daher war vor dem aufprall der normale luftdruck vnj 1013hPa in der flasche also keine zusätzlicher druck deswegen wurde die luft beim aufprall komprimiert undder druck war geringer als der vorherige in der fanta flasche -> verformuiung elastisch flasche heil

durch das Schütteln der Fanta-Flasche ist ein großer Druck in ihr entstanden. Als die Flasche auf dem Boden aufgekommen ist, hat sich dieser Druck entladen. Wenn ihr die Cola nicht geschüttelt habt, ist das ja klar warum sie dann nciht explodiert ist.

weißt du zufällig auch eine antwort für die flasche mit heißem wasser ?

0

"Colaflasche" mit heißem Wasser enthält keine Cola, sondern Wasser (ohne Kohlensäure).

0
@JohannesJ54

aber flaschen mit kaltem leitungswasser sind aber auch kaputt gegangen .

0
@JohannesJ54

aber flaschen mit kaltem leitungswasser sind aber auch kaputt gegangen .

0
@zzzleep

ich weiß jetzt trotzdem noch nicht warum die heiße flasche nicht kaputt gegangen ist

0
@Schafiii

weil keine Kohlensäure im Wasser war, oder zumindest nciht soviel wie in der Fanta!

0

Was möchtest Du wissen?