Wie hoch ist eigentlich der Druck in einer Cola-Flasche?

1 Antwort

Anfangs wird er halt bei dem Druck liegen, wie in der Umgebung, wo sie verschlossen wird.. (beim anfertigen). Je länger die Flasche ungeöffnet bleibt, desto mehr Kohlensäure spaltet sich in ein Gas und etwas flüssiges. Das Gas ist in der umgebenden Cola gelöst, weil es dort weniger platz wegnimmt! ;D

Je länger desto mehr Kohlensäure wird in Gas umgewandelt, desto höher der Druck. Sollte die Flasche geöffnet werden, gleich sich der Druck aus und bei einem erneuten verschliessen, wird ein kleiner Druck erzeugt, da weniger Kohlensäure vorhanden ist.. ;)

Das Schütteln beschleunigt den Zerfall der Kohlensäure nur.. Daher ist es nicht genau bestimmbar, wie hoch genau der Druck ist, da es auf's Schütteln an kommt ;)

Was möchtest Du wissen?