Warum ist bei Amazon der "Artikel zurücksenden oder ersetzen" Button ist nicht vorhanden?

 - (Computer, Amazon, Garantie)

2 Antworten

Da läuft anscheinend im Moment ein Hin- und Hergeschiebe der Zuständigkeiten ab. Und es spricht eindeutig gegen Sharkoon, wenn der das wieder auf den Händler abwältzt.

Ich gebe zu, daß ich die Rechtssituation nicht ganz sicher weiß. Händler können und dürfen das in der Regel regeln, sicher, aber mucken manchmal rum.

.

Bei mir war der Hersteller aber dann immer die erfolgversprechenste Sache.

Leider kann ich nicht vollumfänglich helfen- formuliere notfalls noch mal die Frage um, z.B." Haftet letztendlich der Hersteller oder der Verkäufer bei der 2 -jährigen Gewährleistung ?" (die übrigends keine Garantie ist, wenn es auch i.d.R. in einem Garantiesinn gehandhabt wird (mache Dich mit den Unterschieden vertraut).

Und handle: Vielleicht spielen da auch alle auf Fristablauf!

Bestellt 17.März in 2017 Rückgabe bzw. Widerruf erloschen

Garantie-Gewährleistung wird noch laufen

Und was bedeutet das für mich jetzt? Sharkoon sagte ich solle mich an den Händler wenden da dieser eine gesetzliche Gewährleistungspflicht von 2 Jahren hat.

1
@Daniielll

an der Mouse ist ein Schaden, du machst deine Ansprüche gegen den Händler geltend; er hat eine Nachbesserungspflicht.

nach Ablauf von 6 Monaten bist du Beweispflichtig dass der Schaden bereits beim Kauf bestand. Das fällt recht schwer

0

Was möchtest Du wissen?