warum heißt es das überaschungsmoment?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

kann beides sein, weil 54%
es kann nur der sein, weil 36%
es muss das heißen, weil 9%
anders, weil 0%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
kann beides sein, weil

Das Moment und der Moment sind zwei verschiedene Wörter. Normalerweise heißt es das Überraschungsmoment; damit ist die Wirkung der Überraschung gemeint. Im Prinzip kann es aber auch der Überraschungsmoment geben; damit wäre der Zeitpunkt der Überraschung gemeint. Sinnvollerweise benutzt man aber nur die erste Variante.

du mit der neuen rechtschreibung bin ich total überfordert als legasteniker.... ich schreibe immer nur noch wie ich denke. oft falsch aber glücklich. ach warte ich lese grad erst die überschrift ich kenne nur der überraschungsmoment.

es muss das heißen, weil

Weil damit evtl. nicht DER Moment gemeint ist, sondern DAS Moment (vgl. das Drehmoment).

Ach ja: auch DAS Moment ist sinnvoll, denn damit könnte gemeint sein, dass etwas überraschend umgelegt/gedreht wird. Also sich eine Situation ändert.

0

Was möchtest Du wissen?