Wieso heißt es "das" und nicht "der Überraschungsmoment"?

9 Antworten

Moment kann männlich oder sächlich sein.

Moment = Augenblick  In diesem Moment, also männlich, der Moment.

Moment = Produkt aus Kraft mal Weg = das Drehmoment., also sächlich das Moment.

Hallo,

weil das Nomen Moment 2 unterschiedliche Bedeutungen hat und in diesen mit unterschiedlichen Artikeln daherkommt, wie dir der Duden auch online und kostenlos verrät.


das Moment:

1.ausschlaggebender Umstand, Gesichtspunkt
2.(Physik) Produkt aus zwei Größen, deren eine meist eine Kraft ist

der Moment:

1.Zeitraum von sehr kurzer Dauer; Augenblick
2.Zeitpunkt

Es gibt Moment in zwei Bedeutungen mit zwei Geschlechtern:

  • Der Artikel richtet sich nach der Bedeutung, in der man das Wort gebraucht. Während der Moment ein Augenblick, ein Zeitpunkt oder eine kurze Zeitspanne ist, bezeichnet man mit das Moment einen Umstand oder Gesichtspunkt. Des Weiteren bezeichnet man in der Physik mit das Moment ein Produkt aus zwei Größen (z. B. das Drehmoment).

https://www.korrekturen.de/genus/der-oder-das-moment.shtml

Was möchtest Du wissen?