Warum hat meine Fritz box so eine langsame Download Geschwindigkeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi! Wir hatten genau das gleiche Problem und wir haben bei 1 und 1 nachgefragt. Die Lösung für das Problem hat uns sehr geholfen. Also:

Du musst den Namen deiner Fritzbox mehrfach ändern. Wir mussten das 11-12 mal machen. Anschließend musst du bei 1 und 1 anrufen und die machen dann irgenwas mit der Fritzbox(Hab vergessen was das war, sry).

Und dann startest du die Fritzbox neu, danach startest du deinen Computer neu und löscht den alten Namen der Fritzbox. Dann meldest du die mit dem neuen an und dann sollte das Ding wieder laufen.

Manchmal gibt es bei dieser Lösung ein Problem und dann sollte man das einfach nochmal versuchen. Ansonsten muss man, denke ich, eine neue kaufen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Du schreibst MB/s? Dann müsste man den Wert mal 8 rechnen, um auf Mbit/s zu kommen. Ein DSL 16000 Anschluss hat bis zu 16 MBit/s, was 2 MB/s entspricht. Hast du schon mal einen richtigen Speedtest gemacht? z.B. hier: https://internet-telefon-fernsehen.de/speedtest/dsl - was zeigt der denn an?

neek456 23.08.2015, 16:54

Ich habe mich oben verschreiben. Er zeigt 2 Mbits/s an und nicht 2 MB/s.   
Der Speedtest zeigt an: 
Download-Geschwindigkeit: 1,69 Mbps 
Upload-Geschwindigkeit: 0,81 Mbps

0

Wie ist dein Rechner mit dem Router verbunden? Über Kabel oder WLAN? 16000 kbit/s entsprechen 2 MB/s.

Was möchtest Du wissen?