Warum hat die italienische Flagge die Farben Grün, Rot und Weiss?

10 Antworten

Mir sagte ein Italiener Eigentlich sind es die Hausfarben der Venizianer. Die Farben der italienischen Flagge sind Symbole für Tugend, Glaube, Hoffnung und Wohltätigkeit.

Scusi lei...

Regenmacher beschreibt die Farben der Pizza Margeritta, ein neapolitanischer Pizzabäcker erfand diese Pizza zu Ehren der hohen Besucherin aus dem Norden Italiens

  • Das Grün steht für (la pianura) (zu dt. Ebene), gemeint sind die Natur und die Landschaft.

  • Das Weiss steht für Farbe der Gletscher der Alpen.

  • Das Rot steht vor allem für das Blut, das vergossen worden ist, um Italien zu vereinen.

...schreibt Wikipedia.

Übrigens wurden die Farben unter Berlusconi etwas verändert - das Weiss ist etwas "cremefarben", das Grün eher ein Lindgrün.

Es gab mal eine Ital.Prinzessin die wollte aus 3 Zutaten Basilikum,Mozerrella und Tomaten etwas zu essen.. und dann benutzte der Koch diese 3 Zutaten

es entstand eine wohl schmeckende Pizza die Prinzessin war begeisterrt von dem leckerem Essen und nannte sie magaerita wie sie die prinzessin selber hieß

darauf nahm sie all die farben der Zutaten und braachte damit die ital.flagge zusamm

:D eine tolle geschichte und is wahr

hoff die war hilfreich

Grün für den Basilikum, rot für Tomaten und weiß für den Mozzarella. Oder vertue ich mich da, ach egal.

so sehe, rieche und schmecke ich das auch! DH

0

Die Farbe Weiß wurde übrigens hinzugefügt, um sie leichter von der Flagge Mexikos unterscheiden zu können. Weitere Infos zur Italienflagge findest du unter http://www.flaggenmeer.de

Was möchtest Du wissen?