Warum haben meine Haare einen Rotstich, wenn ich sie Blond färbe?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Das menschliche Haar setzt sich aus 4 Farben zusammen: Schwarz, braun, rot und grün. Beim Blondieren werden schwarz und braun größtenteils zerstört und es treten rot und grün mehr zum Vorschein. Je nach Veranlagung hat der eine mehr Rot in den Haaren und der andere mehr Grün, was dann beim Blondieren das Haar rötlich oder grünlich schimmern läßt.

Ich habe auch einen Rotstich im Haar, obwohl ich blond bin. Alle Tönungsversuche enden im Rot, egal, welche Farbe ich nehme.

Ich empfehle Dir, zum Friseur zu gehen, der kann die richtigen Farben anrühren, die Deinen Rotstich überdecken.

Das mit dem grün war mir neu! Immerhin läuft ja keiner mit Naturgrünen Haaen rum.

Aber ehrlich gesagt, hatten meine blondierten Haare schon einen leichten Grünstich. Könnte also wirklich stimmen mit dem grün :-)

0
@user2431

Ich hab die Info von einer Freundin, die Friseur-Meisterin ist, und das praktische Besipiel habe ich bei einer Bekannten gesehen, deren Haare waren nach dem Blondieren grünlich.

0

das könnte daran liegen dass deine Ausgangshaarfarbe einen Rotanteil hat. Habe ich auch, war als Kind richtig richtig Hellblond, jetzt helles Mittelblond - habe den Rotanteil meiner Ur-Oma geerbt.

Färbe einfach nochmal drüber und dann ist das weg

mit der gleichen Farbe?

0

In den Haarpigmenten befindet sich immer auch Rot. Bei manchen mehr, bei anderen weniger.

Wenn man beim Blond-Färben die Farbe nicht lange genug drauf läßt, gibt es den Karottenstich. Entweder nochmal machen, was die Haar esehr strapaziert oder beim nächsten mal nicht Färben, sondern Aufhellen, das ist ein anderes Prinzip.

Auf den Verpackungen steht immer um wieviel Töne aufgehellt wird. Da solltest Du das mit der höchsten Zahl nehmen.

Viele blonde Leute haben einen Rotstich in ihren Haaren, das liegt an den roten Farbpartikeln :) Und umso heller du dir das färbst desto mehr kommt dieser zu Vorschein:)

Manche Leute haben mehr oder weniger rote Farbpartikel ...

LG

Weil das rot am schwierigsten rausgeht ;-)

Du dürfest n gewissen rot Anteil im Haar haben der nun übrig geblieben ist. N Friseur kanns aber richten :-)

Was möchtest Du wissen?