Warum haben es herzensgute Menschen eigentlich immer so schwer?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es werden jetzt bestimmt viele Antworten kommen, die abstreiten, dass das so ist, aber ich glaube im Grunde hast du damit wirklich recht. Es fällt kaum einem auf, wie sehr sich manche Menschen für andere aufopfern und sich damit aber selbst das Leben schwer machen, weil sie selbst einfach nie etwas dafür zurückbekommen; möge es auch nur in Form von Anerkennung und Dank sein.

Natürlich - Es gibt immer Ausnahmen. Aber ich habe kürzlich ein sehr interessantes Buch gelesen, dass deine Aussage bestätgt: Das Buch heißt 'Asshole' (wahre Geschichte) und handelt von einem Mann, der immer lieb, nett, freundlich, hilfsbereit und ein guter Mensch war. Mit der Zeit ist er jedoch immer mehr zu der Erkenntnis gekommen, dass letztendlich 'A*rschlöcher' das Glück haben - Sie haben Geld, Autos, Frauen und Karierre, und deswegen hat er den ultimativen Selbstversuch gestartet und ist zu eben so einem Typen geworden. Er hat auf liebe Taten verzichtet und immer nur aus Eigennutz gehandelt, und tatsächlich verlief sein Leben von da an in besseren Zügen: Er ist befördert worden, machte Karierre, etc....

Ich glaube der Grund, warum liebe Menschen so wenig Anerkennung bekommen, ist, weil viele es als Selbstverständlichkeit empfinden, wenn ihnen geholfen wird. Und zudem - Leute mit einem guten Charakter handeln bestimmt nicht aus Eigennutz, wobei dies doch manchmal der wichtigste Aspekt wäre um selbst mal voranzukommen. Sie geben sich viel zu viel Mühe um andere, bekommen diese Mühe aber nicht zurück, oft auch nicht in Form von Dank oder Anerkennung.

Zu deiner Frage, warum das so ist - Wahrscheinlich, weil es viel zu viele nicht so gute Menschen auf der Welt gibt. Wenn sich jeder um das Wohlergehen der anderen kümmer würde, gäbe es keine Kriege mehr und wir würden auf einer heilen Welt leben. Nur leider ist das nicht so, denn vielen kommt diese Erkenntnis nicht. Aber irgendwann gibt es im Leben von jedem herzensguten Mensch Momente, in denen sich alles lohnt und er alles dreifach zurückbekommt, was er gemacht:-)

wow also wenn das mal keine umfangreiche antwort war

dh!!

traumfresser

0

Die Menschen können einfach nicht mit der herzensgüte leben und umgehen. Sie sehe diese gutmütigkeit als schwäche, als zeichen davon das man einfach alles mit dem Menschen machen kann. Diese Menschen kann man anscheinend immer gut ausnutzen und das nutzen die anderen auch aus. Das sehe ich bei mir auch so oft und ich finde das auch sau traurig, das manche Menschen nur kommen, wenn sie Geld brauchen oder anderes

Diese Menschen haben einfach eine andere Wahrnehmung. Daher reagieren sie eher wenn man sie braucht, sie sind einfühlsamer, somit auch verletzlicher. Andere widerum sind vom Egoismus umhüllt, geschützt - haben dadurch ein dickeres Fell.

Ist die maximale Gewichtsangabe auf Fahrradreifen ernst zu nehmen?

Wie auch ich fährt ein Kommilitone eigentlich immer mit nahezu platten Reifen, nur ist er mehr als doppelt so schwer wie ich.. Als er mich auf meine halbplatten Reifen ansprach, fragte ich ihn natürlich auch warum er so fährt.. Er bekam das Fahrrad mal geschenkt, Discounterware - auf den Reifen steht: maximum load 65kg. Sein Gewicht durch 2 geteilt, wird wohl dennoch weit drüber liegen. Selbst mit normalen Luftdruck sehen die Reifen so flach aus. Die Luft hält auch nicht lang, muss wöchentlich nachpumpen. Für die Uni reichts und er nutzt es, bis es irgendwann mal nachgibt. Wird der Reifen irgendwann platzen durch die Überladung?

...zur Frage

Somat oder Calgonit (Finish)

Hi Leute,

mir ist jetzt öfters mal die Frage in den Kopf geschossen:

Warum kauf ich, das fast doppelt so teuere Calgonit, anstatt das billigere Somat? Auf der Verpackung steht fast genau das selbe, der Inhalt schaut auch fast genauso aus? Nur der Preis macht mir die Entscheidung schwer (so nach dem Motto: "Teuer muss gut sein!")

Habt Ihr da schon Tests gelesen? Etwas gehört oder Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Wieso gibt es so viel Intoleranz auf der Welt?

Hallo !

Ich bin ein Mädchen, Deutsche, 16 Jahre alt und mir gehen immer wieder die selben Sachen durch den Kopf. Zum Beispiel jetzt ein gerade aktuelles Thema, die Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen. Ich verstehe ja, in Deutschland gibt es so schon so zu wenig Arbeitsplätze und ja, Deutschland hat Angst um die eigene Kultur. Wegen vielen Muslimen wurden z.B. schon Weihnachtsfeste abgesagt. Natürlich gibt es viele Ausländer die einen auf dicke Hose machen & so tun als wären sie die "Herrscher", aber das sind meist die jüngeren, die hier geboren sind und es nicht zu schätzen wissen. Es gibt allerdings auch genug Deutsche die so sind. Viele Ausländer, die nach Deutschland flüchten, sei es wegen Krieg oder finanziellen Kriesen, wollen dieses Land nicht mehr verlassen... aber es ist doch nicht normal, dass man jemanden deswegen hasst? Steht nicht an erster Stelle der Mensch? Sollte man nicht jeden so behandeln, wie man selbst behandelt werden möchte? Heißt es nicht immer "Mensch ist Mensch, egal ob dick oder dünn, groß oder klein,....." ?! Viele zeigen mit dem Finger auf andere Menschen aber halten sich selbst nicht mal an Gesetze... ist es denn zu viel verlangt, dass ein Kind zur Schule gehen darf, dass jeder einen Platz zum schlafen hat und nicht jeden Tag mit dem Gefühl aufwachen muss, nicht zu wissen wo man hin soll? Kein Mensch sollte auf der Straße leben, man sollte sich lieber gegenseitig unterstützen anstatt Kriege zu führen, denn jeder von uns könnte in dieser Lage sein! Wieso müssen sich Menschen immer wieder bekriegen? Hat man denn nichts aus der Geschichte gelernt? Und die Medien unterstützen das alles noch, sie Manipulieren die Menschen mit falschen Aussagen und wir fangen an ihnen zu glauben, ohne die Wahrheit zu kennen!

Ich weiß ich bin noch sehr Jung, aber das ist nun mal das, was ich zu diesem Thema denke.

...zur Frage

Was ist mit dieser Werbestrategie gemeint?

„unterm Strich zähl ich“

...zur Frage

Pille öfters doppelt genommen?

Hallo ich nehme die Pille Belara und bin eben ein Mensch der immer eine Nummer sicher gehen möchte. Ich nehme die Pille immmer um 18 Uhr. habe die Pille in der zweiten Woche "doppelt" genommen hatte zuviel getrunken und kurz nach 22Uhr also punkt 4h danach mich übergeben da ich eine Nummer sicher gehen wollte hab ich eine nachgenommen und jetzt befinde ich mich in der dritten Woche und habe gestern(19 pille) um 21:50 erbrochen knapp bei der 4h regel und heute auch knapp bei der 4h Regel um 22:06 erbrochen (20 Pille) habe jeweils immer gleich nachgenommen. Nun zu meiner Frage wie schwer kann dss meinen Schutz beeeinträchtigen und welche Auswirkungen wird das auf meine anstehende Abbruchblutung haben? Danke im Voraus

...zur Frage

Wie heisst dieser Film aus den 80ern oder 90ern, Halb Mensch Halb Maschine. Bild könnte von film sein Der Bösewicht Baut zum cyborg um/ zeitweise?

Hallo, im Film geht's um einen Mann, halb Mensch halb Maschine. Ein arm normal der andere aus Metall und mit ner Waffe anstatt Hand. Der Bösewicht baut sich selber zu so einen cyborg... Hab den Film früher immer mit meinen Vater geschaut jedoch wissen wir nicht mehr wie der heißt. Ist schon 20 Jahre her. Ob das Bild zu dem.film gehört kann ich nur noch schwer sagen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?