Warum gibt es Pferdefleisch nicht in jeder Fleischerei?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hat historische gründe. Erst seit 1993 ist es erlaubt, Pferdefleisch zusammen mit anderem Fleisch zu verkaufen.

Ross galt lange als minderwertiges Arme-Leute Essen. Es war billiger und wegen des niedrigen Fettgehaltes nicht sehr begehrt, ebenso wie Kalb.

Der Rosschlachter war ein eigener Beruf und durfte nur Pferde schlachten bzw verarbeiten. Das war in der zeitweiligen Ächtung des Pferdeessens durch die Kirche begründet. Rosschlachter hatten ein ähnliche Stellung wie Gerber und Abdecker.

Hallo Brugmansie, Pferdefleisch wurde früher in speziellen Pferdefleischereien verkauft und auch verwurstet. Ich kenne so eine Metzgerei in Solingen. Die hies damals Dr. Wieden. Der Inhaber war Veterinär. Ja, was es nicht alles gibt. Habe damals selber dort gearbeitet. Das war in dieser Region auch stark verbreitet. Es war so ca. 1985. Pferde zerlegen muss gelernt sein. Das kann nicht jeder normale Metzger. Ich habe das auch erst lernen müssen obwohl ich zu diesem Zeitpunkt schon Meister war. Täglich ab 11 Uhr gab es frische Pferdebockwürste. Die sind etwas dicker als die normalen. Die Leute haben Schlange gestanden. Auch Pferderouladen und Pferdesauerbraten war als Delikatesse sehr beliebt. Heutzutage hat diese Beliebtheit stark nachgelassen. Es gibt aber immer noch Pferdefleischereien. Jetzt wohne ich in Bayern. Hier fährt ein mobiler Pferdemetzger mit seinem Verkaufswagen über Land. Da es sich um eine Spezialisierung handelt ist das in "normalen" Metzgereien eher selten anzutreffen. Gruß Peter

Pferdefleisch galt bei uns immer als minderwertig, und musste deshalb in speziellen Fleischereien verkauft werden, Das war vorgeschrieben ! Das war so ähnlich, wie bei Moslems und Judem, die würden auch kein Rind kaufen, wenn direkt daneben Schwein liegt.

Wahrscheinlich weil die Nachfrage nach Pferdefleisch in Deutschland nicht besonders hoch ist. Dementsprechend nur ein niedriges Angebot.

Weils nicht so beliebt ist und sich Pferde auf für den Bauern weniger lohnen

Was möchtest Du wissen?