Warum gibt es kein deutsches Vocaloid?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich glaube, deutsch ist schwieriger auszusprechen als japanisch. da gibt es auch glaube ich keine diphtonge(VERBESSERT MICH WENN DOCH) usw. deutsch und englisch klingt dann eben ganz schön abgehackt(wie zum beispiel microsoft sam XDD), während japanisch einfach wie lego steine aneinander gesetzt werden kann.

Stimmt, im Japanischen setzt man einfach einzelne Silben wie na ki oder mo aneinander, wodurch Wörter entstehen. Das geht im deutschen nicht, wir haben viel zu viele Silben, Betonungen und Ähnliches. Schon die englische Version zu erstellen muss sauschwer gewesen sein, zumal sich das Englisch da auch ziemlich hust wurstig anhört. Außerdem ist das eine Menge Arbeit, und die Nachfrage im deutschsprachigen Raum ist einfach nicht groß genug.

1
@Takiro

Die Japanische Sprache ist einer der schwersten Weltweit, allerdings wurde Vocaloid in Japan "für Japan" erstellt, also ist es soweit klar das es sich in anderen Sprachen schwammig anhöhrt den die aussprache ist ja auch ganz anders als in diesem falle die Deutsche. Eine Deutsche Version rauszubringen wäre also genauso schwer wie eine englische oder andere da das Programm allgemein auf die Japanische Sprache aufbaut, würden allerdings die Japaner die diese Software entwickelt haben fliessend Deutsch oder Englisch sprechen und können wäre das natürlich nicht mehr Arbeit als für die Japanische Version, nunmal können sie dieses aber nicht, was natürlich nicht verwunderlich ist, den für einen Japaner Deutsch zulernen ist ebendso schwer wie für einen Deutschen Japanisch zulernen.

Man kan aber die silben für sich verändern um sie Deutscher klingen zulassen, natürlich sind sie den immer noch "wurstig" aber halt etwas besser, das allerdings erfordert viel Geduld und Arbeit^^

0

Es gibt auch noch chinesische und koreanischen (seeu) vocaloids. Da es wahrscheinlich in naher Zukunft kein Studio dafür hier aufmachen würde wahrscheinlich gar nicht. 

Das deutscheste Vocaloid war, ist und bleibt Heino.Bitte

es gibt leider nur subs weil die voice aktors können in der region wo Vocaloid herkommt halt eben nur Japanisch oder English LG lannygirly

ich glaube aber das es nicht besonders schwer wäre, deutsche synchronsprecher dafür zu finden ^^

0

Ehm es ist euch schon bewusst das die Stimmen alle Computer erstellt sind, es gibt keine "synchronsprecher" dafür. Sprachsynthese nennt sich das ganze.

0
@DieterXolophone

soweit ich weiß werden aber die silben von echten Personen eingesprochen z.B. bei YOHIOloid.Die stimme kommt ja auch von den echten sänger YOHIO.(korrigiert mich falls ich falsch liege)

0

Was möchtest Du wissen?